Noragami


  • Götter und ihre Macken!Schluchzend sitzt Mutsumi auf der Schultoilette und weiß nicht, wie sie das Mobbing ihrer Mitschüler noch länger ertragen soll. Da fällt ihr Blick auf eine Telefonnummer an der Wand, die Hilfe verspricht. Sie wählt und plötzlich erscheint vor ihr ein Junge. Der selbsternannte, freche Gott Yato bietet seine Hilfe an, allerdings nicht ohne Hintergedanken. Denn Yato brauche Leute, die an ihn glauben, um ein echter Gott zu werden. Allerdings hat letztens seine "göttliche Waffe" gekündigt, weil sie nicht mehr mit ihm aushielt. Kann Yato überhaupt jemanden von sich überzeugen?


    Der Manga über Schräge Götter und ihr Leben stammt aus der Hand von Toka Adachi und erscheint seit dem 23. Dezember 2010 monatlich im Shounen Magazine durch den Verlag Kodansha (Attack on Titan, Fairy Tail und noch viele andere.) in Deutschland ist der Manga mit derzeit 8 Bänden bei Egmont Manga erhältlich.

    Einmal editiert, zuletzt von Kurax () aus folgendem Grund: Neues Bild.

  • Ich hab den Manga damals nur durch den Anime entdeckt weil dieser mich einfach fasziniert hat mein seinen crazy Charakteren und einfach allen und hab dann so crazy wie ich bin den Manga (wenn ich mich nicht irre nonstop) bis zum aktuellen Kapitel gelesen (online und auf Englisch versteht sich) und bin zurzeit bei Kapitel 44 und damit auf den Aktuellsten Stand des weitern habe ich sämtliche in Deutschland erhältlichen Bände gekauft und nochmal gelesen einfach weils so toll ist und der Manga hat sich auch auf meine Top 5 geschlichen (auch wenn das bei Manga atm noch leicht ist da ich noch nicht so viele gelesen habe was sich aber stetig ändert) nun ich will wie immer nicht sehr auf die Story eingehen da ich wenn ich das tue nicht weiß wo ich anfangen und wo aufhören soll was dann damit endet das ich die ganze Story durchkaue und das will ich niemanden antun (darunter auch mir selbst da ich diesen text ja erst verfassen müsste) Meine Lieblingscharas sind natürlich unser lieber Gott Yato sowie auch die Göttin Kofuku und ich muss sagen die beiden als team sind einfach Göttlich (wortwitz xD ) wenn die mal ernst machen würden wäre wahrscheinlich die ganze welt im arsch.


    Das wars fürs erste bei Fragen und sonstigen kann man hier ja schreiben xD

  • Es ist zwar schone eine ganze Weile her seit den letzten Posts, aber ich hoffe, die Thread-Nekromantie geht trotzdem in Ordnung.


    Wie auch Kurax bin ich durch den Anime erst auf den Manga gestoßen und mittlerweile auch auf dem deutschen Veröffentlichungsstand (Bd. 17, Kapitel 67). Die interessante Handlung, gekoppelt mit den gelungenen und sympathischen Charakteren, hat es mir einfach angetan - dazu noch der Zeichenstil von Adachitoka, der mir sehr zusagt.
    Im Gegensatz zu manch anderem Shounen bin ich bei Noragami ein großer Fan des Hauptprotagonisten, Yato. Die Mischung aus Komik (z.B. sein Glaube an Glücksbringer jeder Art, sein Hang zu Schabernack, seine künstlerischen Ergüsse ...) und Badass-Momenten ist einfach zu gut. Seit dem Bishamon-Arc bin ich auch ein großer Fan von Bishamon & Kazuma als Paar, was die OVAs nur noch weiter befeuert haben ;)