traurige Neuigkeiten...

  • Der Synchronsprecher Chikao Ohtsuka ist verstorben.
    KUphUz4.jpg
    Am letzten Freitag wurde bekannt, dass Chikao Ohtsuka diesen Donnerstag an einem Herzversagen gestorben war. Er ist 85 Jahre alt gewesen.


    Er hatte viele Rollen in Animes und Spielen, die ein breit gefächertes Genre-Gemisch erstellten. Zu nennen wären:


    Gold Roger in One Piece wissen wir alle mehr als nur zu schätzen!
    Aeolia Schenberg in Mobile Suit Gundam 00
    Goemon Ishikawa in Lupin III vom Autor Kazuhiko Katô (Monkey Punch" genannt) , hat das Seinen-Genre praktisch Revolutioniert
    Nezumi Otoko und Hakusanbo in Gegege no Kitaro
    Nurarihyon in Nura – Herr der Yokai
    Maxwell in Tales of Xillia und dessen Sequel
    Eggman im Sonic the Hedgehog-Franchise
    Big Boss in Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots


    Sein Sohn Akio Ohtsuka wird sicherlich in seine Fußstapfen treten, denn er ist ebenfalls Synchronsprecher alias Solid Snake im Metal Gear Solid Franchise.



    Dennoch, es ist einfach sehr sehr traurig :wein:
    4:48 sollte interessant sein.


    6a209a3d3a1a8939eea3f7c662eda41d.jpg

  • Ich bin ja öfters bei Neuigkeits-Quellen von Animes aktiv, aber diese Information ist mir definitiv niemals begegnet. Umso mehr bin ich erschrocken, dass ich von dem Tod einer solch talentierten Person nichts erfahren habe.


    Chikao Ohtsuka war ein inspirierender und großartiger Seiyuu. Seine Performances waren klasse, wodurch er alle möglichen fiktiven Figuren erstaunlich gut und realistisch dargestellt hat. Ein trauriger Verlust für die Seiyuu-Gesellschaft. Rest in Peace.


    gez. Elsbeth

    Ich will so ein Glanz werden, der oben ist. Mit weißem Auto und Badewasser,
    das nach Parfüm riecht, und alles wie Paris.
    f8698e12cf9dcc32dcccdaf153cf568f.png