[Manga] Yotsuba&!

  • yotsuba.jpg


    Zitat

    Die kleine Yotsuba zieht gemeinsam mit ihrem Vater, Herr Koiwai, in die Stadt. Sie ist ein sehr aufgewecktes, neugieriges, seltsames und fröhliches Kind im Alter von 5 Jahren und selbst ihr alleinerziehender Vater, der die Kleine adoptiert hat, nennt sie verrückt. Sie weiß auch über die einfachsten Dinge, die Kinder in dem Alter eigentlich bereits kennen sollten, nicht Bescheid, beispielsweise über Türklingeln und Rolltreppen. Selbst eine Schaukel auf dem Spielplatz kennt sie nicht. Ihre neuen Nachbarn ist die Familie Ayase mit den drei Schwestern: die Studentin Asagi Ayase, die 16-jährige Fuuka Ayase und die Viertklässlerin Ena Ayase. Mit ihrem Vater, den Ayase-Schwestern sowie Herrn Koiwais Kumpel dem 2,10 m großen Takashi „Jumbo“ Takeda und Enas Freundin Miura Hayasaka erlebt sie alltägliche Abenteuer.


    [SIZE=1]Quelle[/SIZE]


    Das neuste Werk von Kiyohiko Azuma, der unter anderem auch Azumanga Daioh gezeichnet hat.
    Wer von euch kennt den Manga? Wer liebt ihn? Oder gefällt euch das kindliche und episodenhafte nicht so?


    Erzählt mal :>