Aktuelles aus dem Fußball

  • Ich bin sehr großer Fußball Freak,ich lebe zwar in NRW aber bin in München geboren also kann man sich denken welcher Fan ich bin.und es ist nicht 1860^^
    Also ich dachte mir ich öffne mal dieses Thema.Ich bin neu hier und weiß deshalb nicht wie viele Fans es hier gibt aber vielleicht haben ja ein paar interesse sich über aktuelle Themen im Fußball auszutauschen :)

  • Naja, soviel Ahnung jedenfalls, dass man dir und deinem Verein wohl zur Meisterschaft gratulieren darf/kann/muss ;)

  • Das war ein harter Moment XD
    Ich denke gegen Barcelona am Mittwoch wird es unheimlich schwer.Dazu kommt das Barca extrem gut drauf ist im Moment

  • Für Freiburg tut es mir leid. Finde nicht sie haben es nicht verdient abzusteigen. Da hätte ich mir eher gewünscht das Hamburg direkt runter geht. Jetzt hoffe ich natürlich auf die Relegation. Hamburg muss einfach mal runter.
    Persönliche freue ich mich für den VfB. Hätte nie gedacht, das sie es noch packen. Aber mit Neun Punkten aus drei Spielen haben sie es sich dann auch verdient. Gerade wegen der Art und Weise. Beißen, Kämpfen und der unbedinge Wille es doch noch zu packen.

  • Für Freiburg tut es mir sogar extrem leid.. Andere Teams waren fast die ganze Saison unten und daher hätten die es eher verdient mal abzusteigen. Freiburg konnte sich fast immer etwas weiter oben halten und muss jetzt trotzdem runter.. Andererseits gibt es auch Gründe. Sie haben zu viele Punkte in den letzten Minuten einfach verschenkt. Dass man zuletzt gegen den HSV nicht gewinnen konnte, ist dann eben auch wieder so eine Sache. Auch wenn das Ausgleichstor des HSV irregulär war. Lief halt alles gegen sie, trotz dem Sieg gegen die Bayern. Auch Gestern noch das Eigentor des so erfahrenen Verteidigers, mein Gott..


    Aber ich glaube, die kommen wieder hoch. Viele Spieler werden zwar den Verein verlassen, aber es gibt wieder Luft für die jungen Spieler aus dem eigenen Nachwuchs und da ist Freiburg wirklich gut aufgestellt. Mit eigenen Jungen wieder eine gute Basis schaffen und in 2-3 Jahren wieder 1. Bundesliga, spätestens!

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Heute sind hoffentlich alle KSC Fans. Der HSV muss endlich runter! Letzte Saison knapp davon gekommen und nichts gelernt. Dieses Jahr das gleiche wieder. Es wird jetzt einfach mal Zeit

  • Die Saison war für mich die langweiligste seit langem. FC Bayern ungeschlagen und der Rest chancenlos.
    Dortmund schwächelt und Paderborn steigt leider ab.

    0ow18verhkgh.jpg

  • Also nach den Bayern, fand ich es eigentlich recht interessant. Wenn am letzten Spieltag 1/3 der Teams noch nicht sicher sein konnten, dass sie nicht absteigen. Auch um die Plätze in den europäischen Wettbewerben war einiges los und auch bis zum Ende praktisch! Klar wünscht man sich an der Spitze mehr Spannung, aber das kommt vielleicht noch.


    Die Relegation HSV - Karsruhe ist ja nun auch gelaufen. Einmal 90 Minuten und einmal gar 120 Minuten. Der HSV hat sich mit mehr Glück als Verstand durchgesetzt. Vor allem der Handsfreistoss, wenige Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit, für den HSV, gibt viel zu reden. Karlsruhe fühlt sich nun betrogen. Was natürlich verständlich ist.

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • In der Rückrunde hat es der BvB geschafft sich vom Abstiegskampf zu lösen und in den oberen Tabellenviertel geschafft. Hätten sie das Pokalspiel gewonnen, hätten sie noch Schlacke ärgern können XD Ach wäre das herrlich gewesen. Dennoch: EINE KLASSE LEISTUNG!
    Aber bei solch einem Kader nicht sich direkt zu qualifizieren ist schon mies, irgendwie.


    Morgen steht erst mal das Champions League Finale an. Ich drück natürlich den Außenseitern (Juve) die Daumen wink.png

  • Ui, das wird ab sofort mein neuer Lieblingsthread. :love:


    Ich fand die Saison für Bundesligaverhältnisse ehrlich gesagt recht spannend.
    Und ich bin unendlich froh, dass der BVB in der Rückrunde einigermaßen die Kurve gekriegt hat und ich den Abstiegshorror nicht direkt miterleben musste. Unendlich schade finde ich ja Freiburgs Abstieg. Dem HSV hätte ich es jedenfalls mehr gegönnt abzusteigen. Ansonsten war der "Kampf" um die Meisterschaft und um die CL Plätze mal wieder recht langweilig. Das einzig Gute ist ja, dass Wolfsburg für die nächste Saison wohl mit dieser extrem nervigen Bezeichnung "Bayern-Jäger" leben muss, anstatt wir. :D


    Für die neue Saison erhoffe ich mir, dass ich nicht wieder so eine Hinrunde erleben muss, in der ich locker 10 Jahre gealtert bin. Der HSV absteigt, Schalke kann direkt mit runter und, dass es vielleicht ein klitzekleines bisschen spannender zugeht im Meisterschaftskampf.

    -|-EIN-LEBEN-LANG-SCHWARZGELB.

  • Für mich persönlich sind in erster Linie die Politiker für Politik zuständig, die Fußballer wollten Fußballprofis werden, kein Politikprofi: und wer sich politisch nebenbei angagieren möchte kann ja das privat immer noch tun, freiwillig und mit ganzen Herzen. 🤷🏻


    Man wird ja auch kein Feuerwehrmann um hinter her Eis zu verkaufen

  • Nja, der Sport interessiert mich, der Rest kaum. Einzig als die EM in der Schweiz war, hat mich das Land auch interessiert. o,o


    Wurde ja auch so viel über boykott und so geschrieben und erzählt, schon bei der Qualigruppenauslosung. Aber eben, am Ende macht das keiner. Eine WM ist zu gross und wenn man die Chance halt als Spieler da mitzumachen, dann tut man das.


    Jedenfalls, der Ball rollt wieder. 2. Halbzeit Niederlande gegen Ecuador.

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png