Pokémon Go


  • Okay, es kann nicht angehen, dass wir hierzu noch kein Thema haben.


    Pokemon Go. Ich denke, es gibt aktuell niemanden, der noch nicht davon gehört hat. Gefühlt jeder hat es schon installiert, alle spielen es, die Medien berichten darüber und einige Firmen sind sogar schon auf den Zug aufgesprungen und bieten Sondertarife für Pokemon-Trainer an. Der Hype ist so groß wie seit den späten 90ern nicht mehr und Pokemon ist wieder in aller Munde.


    Nun also zu den Fakten: Spielt ihr auch Pokemon Go? Was war euer Starter, was ist bisher euer stärkstes Pokemon? Welches Team seid ihr? Habt ihr schon viele andere Spieler getroffen und gibt es in eurer Heimat viele Pokestops und Arenen? Und die spannendste Frage: Habt ihr auch schon eine der jetzt schon legendären Pokemon Go Geschichten erlebt, die derzeit das Internet unsicher machen?

  • Wie passend, ich komme grad von einer 6h-Tour, eine organisierte Nachtwanderung mit knapp 200 Leuten. :whapp (59):


    Das beantwortet wohl schon 4 Fragen :D
    Hatte Glumanda als Starter, bisher noch keines weiter gefangen, weshalb es wohl mein schwächstes Pokemon derzeit ist. Die stärksten Pokemon sind aktuell 3 Hypnos zwischen 900 und 950 CP (habe die genauen Werte gerade nicht im Kopf), ich selbst habe vorhin Level 17 erreicht und 61 Pokemon im Pokedex.
    Dank der Serverprobleme habe ich schon 5 Fehlversuche mit Elektek gehabt, meinem Gen 1-Lieblingspokemon. Das Spiel will einfach nicht, dass ich es kriege.
    Selbstverständlich bin ich Team Gelb, denn Zapdos ist wohl unumstritten das coolste der drei legendären Vogel-Pokemon.

  • Ich spiele es auch, seit dem Moment, wo es erschienen ist. Ja, ich gebe es zu, ich war einer derjenigen, die es sich per APK installiert haben. Ich bekenne mich schuldig und bereue nichts :whapp (59):


    Mein Starter war Glumanda (wie irgendwie bei allen, die ich bisher gefragt habe), ich bin Team Gelb und mein stärkstes Pokemon ist bisher ein Tauboss, das ich selbst von einem Ei an großgezogen habe. Mein seltenstes Pokemon ist glaub ich Porygon, wobei ich auch schon mal ein Dragoran auf dem Radar hatte, aber das habe ich nicht gefunden... Und leider gibt es bei mir auch nicht so viele Pokestops in der Nähe, für alle muss ich erst in die Innenstadt gehen. Darum habe ich leider auch immer ziemlich wenig Pokebälle, ich fürchte mich schon vor dem Tag, wo ich einem seltenen Pokemon begegne und dann keine Pokebälle mehr habe...


    Selbstverständlich bin ich Team Gelb, denn Zapdos ist wohl unumstritten das coolste der drei legendären Vogel-Pokemon.

    Guter Junge, so muss das sein :thumbup:


    Ich finde es übrigens ziemlich unverständlich von Nintendo und Niantic, wie sie das mit dem Rollout des Spiels machen. Es war ja erst okay mit immer einer Region am Stück... aber gestern 26 Länder auf einmal und dann wundert man sich, warum die Server die ganze Zeit down sind? Ich weiß ja, dass Niantic eine winzige Firma ist (die haben glaub ich nicht mal 50 Mitarbeiter?), aber Nintendo sollte doch damit gerechnet haben, dass ein Spiel zu einer ihrer größten IPs, das dann quasi der ganzen Menschheit zugänglich ist, weil so gut wie jeder ein Smartphone oder Tablet hat, auf große Resonanz trifft :drop:

  • Ich finde es übrigens ziemlich unverständlich von Nintendo und Niantic, wie sie das mit dem Rollout des Spiels machen. Es war ja erst okay mit immer einer Region am Stück... aber gestern 26 Länder auf einmal und dann wundert man sich, warum die Server die ganze Zeit down sind? Ich weiß ja, dass Niantic eine winzige Firma ist (die haben glaub ich nicht mal 50 Mitarbeiter?), aber Nintendo sollte doch damit gerechnet haben, dass ein Spiel zu einer ihrer größten IPs, das dann quasi der ganzen Menschheit zugänglich ist, weil so gut wie jeder ein Smartphone oder Tablet hat, auf große Resonanz trifft :drop:

    DAS.
    Absolut grauenvoll und die Informationspolitik auf den offiziellen Kanälen ist auch unter aller Sau. Heute kam noch Canada hinzu, auch nicht gerade ein kleines Land, die Server sind quasi seit 8h tot. Irgendeine Information dazu? Nope.


    Niantic ist afaik eine Google-Tochter und sollten daher eigentlich die nötigen Kapazitäten zur Verfügung haben. Aber hey, mit dem Ansturm war ja "nicht" zu rechnen und die mit 5 Ländern restlos überlasteten Server hätten ja mit 26 weiteren Ländern wieder laufen können, ein toller Einfall!


    (Shame on me, ich zocke es auch schon seit der APK. :whapp (59): )


    Heute gerade so während die Lags anfingen ein Elektek fangen können auf 902. Nach mittlerweile 6 erfolglosen Versuchen (die Dinger begegnen mir auch nur, wenn die Server am Verrecken sind! xD) bin ich schon fast ausgetickt, als mir das Spiel beim Fangen WIEDER eingefroren ist ... aber nach dem Login hatte ich es noch und damit wäre mein Lieblingspokemon aus Gen 1 auch endlich in meinem Team! :D

  • Mir ist gestern die eine Sache passiert, vor der jeder Pokemon-Trainer Angst hat... mir sind die Pokebälle ausgegangen! :gz (50): 
    Ich wohne ja leider ziemlich weit entfernt von Pokestops, darum komme ich nicht so schnell an neue Bälle. Und dann bin ich auch noch höllisch untalentiert beim Werfen... das ist schlimmer als damals im Freundespark dieses Minispiel mit der Pokeballschleuder @_@


    Heute gerade so während die Lags anfingen ein Elektek fangen können auf 902. Nach mittlerweile 6 erfolglosen Versuchen (die Dinger begegnen mir auch nur, wenn die Server am Verrecken sind! xD) bin ich schon fast ausgetickt, als mir das Spiel beim Fangen WIEDER eingefroren ist ... aber nach dem Login hatte ich es noch und damit wäre mein Lieblingspokemon aus Gen 1 auch endlich in meinem Team!

    Yay, Glückwunsch! =D


    Es gab jetzt wohl auc eine offizielle Mitteilung von Niantic, wie man dafür sorgen kann, dass das Pokemon dann trotzdem gefangen ist, wenn das Spiel in der Situation abstürzt. Wie war das noch... Spiel minimieren (nicht schließen, nur den Home-Button drücken), dann Flugzeugmodus einschalten, Spiel wieder öffnen, sobald es sagt, dass es keine Internet-Verbindung hat, den Flugzeugmodus wieder ausschalten und wenn es sich dann wieder verbindet, dann soll man das Pokemon gefangen haben... Meeega umständlich, aber hey, immerhin sagen sie auch mal was. Wie du schon meintest ist die Informationspolitik ja sonst eher fragwürdig :drop:

  • So, jetzt hab ichs auch, meine Schwester hat mir ihr i-pad geliehen XD" Aber um ehrlich zu sein ich wohn in nem Bauernkaff und so gern ich auf die Jagd gehen würde ist es mir irgendwie peinlich, denn da bist du gleich mal Gesprächsthema Nr.1 bei uns. XD"

  • Gestern hab ich 100 Bällte für 2 Pokemon verschwendet und konnte nur ein Raupi fangen (70 sind draufgegangen -.-)
    Bei Bibor musste es ja natürlich 3x wackeln... bis ich die letzten 30 Bälle umsonst geworfen hab :thumbdown:

  • Was sagt ihr zu dem neuen Update, das nun wieder einen Radar mit sich bringt? Habt ihr es überhaupt schon? Es soll ja irgendwie nur bei einem Teil der Spieler verfügbar sein und zum Test nach und nach ausgerollt werden.


    Ich hab es noch nicht testen können, aber die Videos, die ich gesehen habe, sahen eigentlich ganz interessant aus. Dass man nun direkt sehen kann, wenn ein Pokemon in der Nähe eines Pokestops ist, ist schon ganz schön praktisch. Wobei das ja scheinbar echt eine ganz ordentliche Distanz abdeckt, da rennt man ja am Ende richtig Querfeldein, nur um zu diesem einen Pokemon zu kommen :cute3:

  • Das neue Update hab ich gestern draufgemacht und nun läuft der nicht mehr im Kreis herum, wenn das Handy rumliegt xD
    Ich bin an etliche Pokestops vorbeigelaufen und hab kein Pokemon gesehen... nur welche außerhalb.
    Welche Videos? Weil ich keine gesehen habe.

  • Welche Videos? Weil ich keine gesehen habe.

    Hier ist ein Video, das den neuen Radar zeigt. Finde ich schon ziemlich erstaunlich, dass man von "man kann grob sehen, in welcher Richtung das Pokemon ist" über "man muss raten" zu "Wir geben dir die genaue Adresse" gegangen ist, aber es ist definitiv ein Update, das ich befürworte. Ganz ohne Radar war das Spiel einfach nicht mehr so sinnvoll; wenn man nur durch die Gegend läuft und auf gut Glück Pokemon fängt, dann kann man sie nie alle schnappen :drop:

  • Pokémon Go (Eigenschreibweise: Pokémon GO) ist ein Spiel für Handheld-Mobilgeräte wie Smartphones und Tabletcomputer. In dem Spiel können die Spieler virtuelle Fantasiewesen (Pokémon) fangen, trainieren, entwickeln und in virtuelle Kämpfe gegen andere Pokémon schicken.



    Pokémon Go wurde vom US-amerikanischen Softwareunternehmen Niantic für die Betriebssysteme iOS und Android entwickelt und ähnelt dem Spiel Ingress desselben Herstellers. Es ist ein positionsbezogenes Spiel und nutzt eine Spielumgebung auf dem Prinzip der erweiterten Realität (Augmented Reality). Das Spiel ermittelt durch das Global Positioning System (GPS) und Mobilfunkortung die Standortdaten des Spielers und positioniert ihn virtuell auf einer Landkarte, die auf dem Kartenmaterial von Google Maps basiert. Das Spiel wird im Empfangsbereich des GPS-Signals, also in der Regel im Freien, gespielt und nutzt Sehenswürdigkeiten, Wahrzeichen und auffällige Objekte der materiellen Welt zur Gestaltung einer virtuellen Spielwelt.



    Das Free-to-play-Spiel finanziert sich über In-App-Käufe. Für echtes Geld erwirbt der Spieler virtuelles Spielgeld, sogenannte PokéMünzen. Diese können wiederum gegen Premium-Gegenstände eingetauscht werden.


    Quelle: Wikipedia


    -----------------------------------------------------------------------------------------


    Soviel zu offiziellen Teil des Spiels. :)


    Ich persönlich bin auch richtig am Suchen.
    Erst heute hatte ich ein tolles Erlebnis, was ich einfach cool fand.


    Es gibt nen Platz in München, wo ca. 40 Personen am Abend sitzen und spielen.
    Ich sehe dann bei "Pokémon in der Nähe" eine Dratini, was etwas seltener ist).
    Schlagartig stehen fast zeitgleich 30 Personen auf und rennen in eine Richtung, keine Ahnung woher die die Richtung wussten.
    Ich bin dann einfach mal hinterher gerannt und da war dann tatsächlich das Dratini.


    Das sah aus wie in Schulausflug. :D

  • Ich glaube der größte & schlimmste Hype von Pokemon Go ist mittlerweile 'Gott sei Dank'- Vorbei.


    Selber bin ich auch wie eine bekloppte am spielen und suchen. Meistens nicht alleine. Entweder mit meinem Mann oder mit meiner Freundin.
    Das witzigste Erlebnis war bisher das wir beim Picknicken waren, und bei mir das Spiel mal wieder irgendwie gebuggt hatte~ Sprich, mein Avatar landete irgendwo in der Pampa.
    Dort spawnte allerdings ein Fukano. Ich gleich: Leute da hinten ist ein Fukano!
    Mann, Schwester, Freundin, Kumpel rannten alle direkt in diese Richtung und rund 12 kleine Kinder die wir nicht kannten hinter her.
    Ich konnte nicht mehr vor Lachen ^o^

  • Seit dem letzten Update kann man sich seine Pokemon ja durch dein Trainer bewerten lassen.


    Die Bewertung eurer Pokémon erfolgt in drei Schritten. Zunächst folgt eine Teamleiter allgemeine Beurteilung eures Pokémon. Danach verrät euch der Meistertrainer das Hauptattribut eures Taschenmonsters beziehungsweise bewertet dessen stärkste Eigenschaft. Zu guter Letzt sagt er noch etwas über die Größe eures Pokémon.



    Pokémon GO: Allgemeine Bewertung durch Candela (Team Wagemut)

    "Von deinem (Name eures Pokémon) bin ich insgesamt total beeindruckt. Es kann einfach alles!" 37 bis 45 Punkte bei den Werten – Entspricht 82% bis 100% des maximalen Potenzials.
    "Dein (Name eures Pokémon) ist insgesamt sehr stark. Du kannst stolz sein!" 30 bis 36 Punkte bei den Werten – Entspricht 67% bis 80% des maximalen Potenzials.
    "Dein (Name eures Pokémon) ist insgesamt ganz gut!" 23 bis 29 Punkte bei den Werten" Entspricht 51% bis 64% des maximalen Potenzials.
    "Dein (Name eures Pokémon) ist zwar insgesamt im Kampf nicht allzu beeindruckend, aber ich mag es trotzdem!" 0 bis 22 Punkte – Entspricht 0% bis 49% des maximalen Potenzials.



    Pokémon GO: Bewertung stärkster Eigenschaft durch Candela (Team Wagemut)

    "Seine Werte hauen mich um. WOW!" 37 bis 45 Punkte bei den Werten – Einer oder mehrere IV-Werte hat 15 Punkte
    "Er hat hervorragende Werte! Wie aufregend!" 30 bis 36 Punkte bei den Werten – Einer oder mehrere IV-Werte hat 13 Bis 14
    "Seine Werte sind nicht von schlechten Eltern!" 23 bis 29 Punkte bei den Werten" Einer oder mehrere IV-Werte hat 8 bis 12 Punkte.
    "Seine Werte werden dir im Kampf nicht viel bringen." 0 bis 22 Punkte – Einer oder mehrere IV-Werte hat 0 bis 7 Punkte.



    Pokémon GO: Bewertung der Größe durch Candela (Team Wagemut)

    "Dein (Name eures Pokémon) ist gigantisch, das größte, das ich bisher gesehen habe!" /
    "Your (Pokemon Name) is rather sizable, that’s for sure!" /
    "Och, was für ein kleines (Name eures Pokémon)! So was von niedlich!" /
    "Dein (Name eures Pokémon) ist so winzig, ich hätte es beinah übersehen!" /



    Pokémon GO: Allgemeine Bewertung durch Blance (Team Weisheit)

    "Dein (Name eures Pokémon) ist insgesamt einfach erstaunlich. Wirklich ein atemberaubendes Exemplar!" 37 bis 45 Punkte bei den Werten – Entspricht 82% bis 100% des maximalen Potenzials.
    "Dein (Name eures Pokémon) ist mir insgesamt wirklich aufgefallen." 30 bis 36 Punkte bei den Werten – Entspricht 67% bis 80% des maximalen Potenzials.
    "Dein (Name eures Pokémon) ist insgesamt ein gutes Pokémon." 23 bis 29 Punkte bei den Werten" Entspricht 51% bis 64% des maximalen Potenzials.
    "Dein (Name eures Pokémon) wird im Kampf insgesamt wahrscheinlich keine großen Fortschritte machen." 0 bis 22 Punkte – Entspricht 0% bis 49% des maximalen Potenzials.



    Pokémon GO: Bewertung stärkster Eigenschaft durch Blance (Team Weisheit)

    "Seine Werte sind so hoch, dass ich sie gar nicht berechnen kann! Unglaublich!" 37 bis 45 Punkte bei den Werten – Einer oder mehrere IV-Werte hat 15 Punkte
    "Ich muss sagen, dass ich von seinen Werten sehr beeindruckt bin." 30 bis 36 Punkte bei den Werten – Einer oder mehrere IV-Werte hat 13 Bis 14
    "Seine Werte sind insgesamt ganz okay." 23 bis 29 Punkte bei den Werten" Einer oder mehrere IV-Werte hat 8 bis 12 Punkte.
    "Its stats are not out of the norm, in my opinion." 0 bis 22 Punkte – Einer oder mehrere IV-Werte hat 0 bis 7 Punkte.



    Pokémon GO: Bewertung der Größe durch Blance (Team Weisheit)

    "Dein (Name eures Pokémon) ist ...kolossal. Eine statistische Anomalie. Faszinierend!" /
    "Dein (Name eures Pokémon) ist größer als normal." /
    "Dein (Name eures Pokémon) ist kleiner als normal." /
    "Dein (Name eures Pokémon ist winziger als alle, die wir bisher erfasst haben. Erstaunlich." /



    Pokémon GO: Allgemeine Bewertung durch Spark (Team Intuition)

    "Dein (Name eures Pokémon) kann es im Kampf mit allen aufnehmen!" 37 bis 45 Punkte bei den Werten – Entspricht 82% bis 100% des maximalen Potenzials.
    "Dein (Name eures Pokémon) ist insgesamt wirklich stark! " 30 bis 36 Punkte bei den Werten – Entspricht 67% bis 80% des maximalen Potenzials.
    "Dein (Name eures Pokémon) ist insgesamt ganz gut." 23 bis 29 Punkte bei den Werten" Entspricht 51% bis 64% des maximalen Potenzials.
    "Dein (Name eures Pokémon) kann sich im Kampf noch verbessern!" 0 bis 22 Punkte – Entspricht 0% bis 49% des maximalen Potenzials.



    Pokémon GO: Bewertung stärkster Eigenschaft durch Spark (Team Intuition)


    "Seine Werte sind die besten, die ich je gesehen habe!" 37 bis 45 Punkte bei den Werten – Einer oder mehrere IV-Werte hat 15 Punkte
    "Seine Werte sind wirklich hoch! Hut ab!" 30 bis 36 Punkte bei den Werten – Einer oder mehrere IV-Werte hat 13 Bis 14
    "Seine Werte können sich sehen lassen!" 23 bis 29 Punkte bei den Werten" Einer oder mehrere IV-Werte hat 8 bis 12 Punkte.
    "Seine Werte sind okay." 0 bis 22 Punkte – Einer oder mehrere IV-Werte hat 0 bis 7 Punkte.



    Pokémon GO: Bewertung der Größe durch Spark (Team Intuition)

    "Dein (Name eures Pokémon) ist … RIESIG!" /
    "Dein (Name eures Pokémon) ist wirklich groß!" /
    "Dein (Name eures Pokémon) ist ein wenig klein geraten, meinst du nicht?" /
    "Hoppla, das ist das winzigste (Name eures Pokémon), das ich je gesehen habe! " /


    Quelle: PCGames.de

  • Schiggy habe ich wirklich jetzt schon öfter gefangen, gestern sogar ein Schillog.


    Also Glumanda habe ich 1x im Urlaub gefunden und mittlerweile 2 Mal aus einem 2km Ei bekommen, denn dort können ja alle Start-Pokemin drinnen sein.

  • Jup, das ist wohl auch der einzig mögliche Weg für mich, die Starter mal zu bekommen. Allerdings habe ich zur Zeit 9 5km Eier und ich komme wegen Unikrams kaum aus dem Haus ~.~
    Mir wurde allerdings gesagt, dass Feuer Pokemon in Wohn- und Industriegebieten auftauchen, während Pflanzenpokemon im Wald vorkommen.
    Das mit dem Wald ist sehr lustig, denn ich Lebe in einem Dorf, das von Wäldern umringt wird und hier gibt es gar keine Pokemon :\

  • Das Spiel wird für mich erst interessant, wenn man gegen die Pokemon vorerst kämpfen muss, so wie im alten Spiel, und nicht mit Bällen abwirft, und hofft, dass das Pokemon drin bleiben. Finde es bis jetzt recht langweilig.

  • Welches Team seid ihr? 5

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Bin etwas verwundert, dass es diesen Beitrag noch nicht gibt, aaalllssooo starte ich den mal und bombardiere euch mit Fragen! :lautsprecher:



    Ich habe einige Tage vor dem öff. Release in Deutschland damit angefangen und muss sagen, dass es ein netter Zeitvertreib ist. Leider machen die Updates alles irgendwie nur noch schlimmer, finde ich, aber es ist schwer allen alles recht zu machen :D Bin nun wegen eines Freundes bei Team Gelb :yellow: Es macht schon etwas Spaß, aber auch nur, wenn man in größeren Städten wohnt. Bei mir im Kaff kann ich nämlich nicht annähernd so gut spielen, wie in Köln. Die Pokemon wiederholen sich ebenfalls ständig, aber das soll ja behoben werden!



    Was haltet ihr von von dem Hype? Habt ihr da auch mitgemacht, bzw macht ihr da noch immer mit? Wenn ja, welches Team seid ihr und warum? Wie gefällt es euch? :D





    P.S. Ich habe das Forum etwas danach durchsucht und nichts gefunden (sollte, der Beitrag dennoch existieren, entschuldige ich mich dafür, dass ich zu baka bin die Suchfunktion zu benutzen :nervous: )

    [align=center]Kein Anschluss unter diesem Gehirn

  • Also das Update, welches seit heute verfügbar ist, finde ich eigentlich ganz gut, wbie Kämpfen und Handeln immer noch nicht möglich ist.


    Es ist nun jedoch möglich, dass man sich ein Pokémon als Kumpel festlegen kann.
    Man muss hier dann immer eine bestimmte Anzahl an Kilometern gehen, um ein Bonbon von diesem Pokémon zu erhalten.
    So ist es auch auch möglich, mehr Eier von seltenen Pokémon zu erhalten für z.B. die Weiterentwicklung.