New Game!


  • Suzukaze Aoba hat frisch ihren High School-Abschluss in der Tasche und findet prompt einen Job bei ihrem heißgeliebten Games-Entwickler Eaglejump. Und ihr großes Vorbild seit Grundschultagen wird zu ihrer Senpai!
    Die Serie dreht sich um den unterhaltsamen Alltag zwischen Pantsu-Modelling, Texturenfehlern, Erkältungen, Bugs und Teekränzchen - also genau wie in der Realität.



    Die voraussichtlich 12 Episoden zählende TV-Serie kommt aus dem Hause Doga Kobo (Himouto! Umaru-chan, Yuru Yuri) unter der Regie von Yoshiyuki Fujiwara (GJ-bu, Mikakunin de Shinkoukei), und basiert auf dem Manga von Shotaro Tokuno. Die Serienkomposition leitet Fumihiko Shimo (Clannad, Mobile Fighter G Gundam, Non Non Biyori).

  • Der Anime ist sehr lustig und voll von übertrieben süssen Mädchen, aber was solls! xD Dazu ein paar übertrieben versaute Szenen in Folge 5 und 6 glaub ich. oO Eigentlich nicht notwendig, sollte mehr beim Spass bleiben. o,o


    Ich hoffe es kommt dann noch mehr von Hifumi und ihrem Igel, die sind einfach zu lustig. xD Bei Hifumi gäbe es auch noch einiges zu ergründen.


    Also unbedingt schauen, wenn man zuckersüssen Comedy mag.

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Ich hab von New Game vor langer langer zeit (1 jahr oder so?) mal den Manga entdeckt und reingelesen es aber nach ein paar Kapiteln zur seite gelegt und für irgendwann später eingemerkt (das später ist nie eingetreten aber vielleicht tritt es nach dem ende des anime mal ein ^^). Dato bin ich an den Anime ohne jegliches vorwissen herran gegangen (das eine Kapitel das man nach 2 min im anime schon durch hatte zählt nich ;) )


    Also ich hab den Anime eigentlich angefangen weil ich mir nach dem durchlesen der beschreibung gedacht habe das wird sowas ähnliches wie Shirobako wird und was soll ich sagen, der Anime ist Grandios!!! Das Opening ist Catchy, der Plot ist interessant (es fehlen zwar irgendwie männliche charaktere aber wer braucht die schon!), die Charaktere sind alle sympatisch und jeder auf seine weiße unterhaltsam.


    Ich muss sagen ich bin froh das der Anime immer Montags kommt, so ist der wochenstart zusammen mit den wöchentlichen Kapitel von Nanatsu no Taizai gleich nurnoch halb so schlimm.

  • Ich hoffe es kommt dann noch mehr von Hifumi und ihrem Igel, die sind einfach zu lustig. xD Bei Hifumi gäbe es auch noch einiges zu ergründen.

    Das Gleiche denke ich über Hazuki Shizuku und Mozuku ... Ich steh voll auf den Kater. :'D


    Kann mich nur den Postern anschließen.
    Lustiger Anime mit ganz vielen süßen Mädchen, die mir zum ersten Mal nicht einmal nervig erscheinen. Was häufig in Animes der Fall ist, wie ich finde.
    Ein besonderer Faktor ist die Umgebung, in dem der Anime spielt: Es ist ausnahmsweise kein Schulgebäude, sondern ein Büro einer Spielefirma. Das lässt die Charaktere allesamt erwachsener wirken, jedoch behalten sie ihre verspielte Art bei. Die fehlenden Jungs stören mich auch nicht, ich habe Hajime Shinoda anfangs für einen Jungen gehalten, bis sie sich umgedreht hatte ... xD
    Nur mit dem Opening konnte ich mich bis jetzt nicht so anfreunden. D:

  • Ein besonderer Faktor ist die Umgebung, in dem der Anime spielt: Es ist ausnahmsweise kein Schulgebäude, sondern ein Büro einer Spielefirma. Das lässt die Charaktere allesamt erwachsener wirken, jedoch behalten sie ihre verspielte Art bei.

    Der Manga hat später ab Band 7 (wobei die Scanlations das eher als Spinoff führen, die Band-Nummerierungen sind ohnehin komisch) ein Prequel in die High School-Jahre von Aoba, Nene, einer weiteren Mitschülerin und ihrer etwas zu sportlichen Kunstclubleiterin/Sportlehrerin. Könnte ich mir gut als OVA vorstellen.
    Ich bin ohnehin gespannt wie weit der Anime kommt, die Veröffentlichung des ersten Spiels wäre wohl (vorerst) ein guter Schlusspunkt...

    Nur mit dem Opening konnte ich mich bis jetzt nicht so anfreunden. D:

    D...d...Du Monster! D:

  • D...d...Du Monster! D:

    Ich spule sogar vor ...


    :muha:


    Ich hoffe doch, dass die Schulzeit als eine OVA ausgestrahlt wird. Sonst hielte es meine momentane Begeisterung in Grenzen. Ich mag das Büro wirklich.
    Bin jetzt bei Folge 6. Versaute Szenen? Sehe ich nicht x'D Das bisschen Unterwäsche schockt mich nicht.


  • Ich spule sogar vor ...
    :muha:

    Das ist ja absolut... unvorstellabr grausam D:

    Bin jetzt bei Folge 6. Versaute Szenen? Sehe ich nicht x'D Das bisschen Unterwäsche schockt mich nicht.

    Die versaute Unterwäsche-Szene gibts sogar jede Woche im OP, haha!


    Episode 10:


    Zuckerschock! Der Wert der Arbeit und... warum sind IT-Unternehmen immer so hochprofessionell, wenn es um Kabel geht?

  • Seit dem 11. Juli 2017 läuft die 2. Staffel zu New Game! mit dem Titel New Game!! 12 weitere Folgen aus dem gleichen Studio anschliessend an die 1. Staffel. Alle warten drauf, dass sie ein neues Projekt starten, wo es wieder viel zu Debuggen und Charaktere zu entwickeln gibt. o,o Natürlich mit den süssen Charakteren wie bisher und ohne Typen. XD



    Abgesehen vom Igel. Ich hoffe er kommt öfter vor, weil er so knuffig ist. XD Heimlicher Lieblingschara. =)

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Argh!! Der Igel kam fast nie mehr vor oder wurde nur nochmal kurz erwähnt, auch Hifumin nicht mehr oft zu sehen, obwohl sie im Büro aufgestiegen ist. XD


    Also die 2. Staffel ist nun auch rum. Dieser Post könnte Spoiler enthalten!


    Eigentlich gab es bei jedem Chara eine Entwicklung oder sie haben sich neue Ziele gesteckt. Irgendwie wurde der Anime aber auch ernster, bissl weniger comedy dabei gewesen, aber dennoch schön anzuschauen, sahen ja auch alle noch gleich aus. xD Die neuen Charaktere haben sich nicht schlecht eingefunden, auch wenn sie im Umgang mit den Kolleginnen schon meist speziell waren, wobei es bei Momo irgendwie lustig war. Irgendwie mit Aoba als Erzfeind. xD


    Ich hoffe es kommt bald noch eine 3. Staffel raus, da müssen noch viel mehr Geschichten erzählt werden!



    Ich könnte mir eine 3. Staffel auch sehr gut vorstellen, aber bissl 3DS zocken liegt auch noch drinnen. o,o


    Und während ich nachgeforscht habe ob die Staffel fertig ist, habe ich rausgefunden, dass noch eine OVA rauskam im Mai 2017. "New Game! OVA: My First Time on a Company Vacation..." - Also gleich mal glubschen, Aoba kann sicher nicht Ski fahren. XD

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Wieder so ein Feel Good Anime. Wie schon die erste Staffel ein kleines Highlight. Nachdem nun eine Protagonistin das Team verlassen hat, kann ich mir eine 3. Staffel ganz gut vorstellen. Da sich die 3 Neuen im Team auch noch entwickeln können. Außerdem könnte man noch das Privatleben der anderen noch ein wenig mehr beleuchten. Und wie du schon sagst war viel zu wenig Hifumin zu sehen. Da fehlte mir irgendwie noch ein wenig der Kontrast, das die schüchterne Hifumin mehr aufblühen muss....

  • Gerade die OVA noch geschaut. Packen da mal ein voll seltenes Wintergewitter aus, aber oke! xD


    Sonst wirklich sehr lustig, Aoba mehrmals mit ihrer dunklen Seite, dazu noch eine Ladung Fanservice, Umiko taucht immer wieder mal auf, ja.. dann saufen sie noch eine Runde, sehr gut. xD Rin meint am Ende, dass sie nach dem nächsten Projekt zusammen nochmal eine Reise machen, leider werden da nicht mehr alle dabei sein, wie man jetzt weiss. ;'(


    Einfach die Beste!! xD

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png