Rauchen?

  • Ich bin Nicht-Raucher und möchte das auch nciht ändern. Eine Zigarette habe ich noch nie angerührt, nicht mal Shisha habe ich getestet. Ich will es gar nicht erst ausprobieren, da es mir sowieso nichts bringen würde. Enfach nur teuer und schlecht für die Gesundheit. Auf Konzerten fand ich es früher schrecklich nervend, wenn man ständig zugequalmt wurde. Mitlerweile sit das Gott sei Dank verboten. Klar, ein paar Qualmer gibt es immernoch, aber immerhin ist nicht mehr die komplette Halle veraucht. Wenn andere Leute Rauchen stört es mich wenn es an der frischen Luft ist aber auch nicht. Muss ja jeder selbst wissen, aber ich will es nie tun :)


    tumblr_static_tumblr_static_2o6hdsp7hpkwo4g8g0wooco0k_640.jpg

  • Ich bin auch Nichtraucher.
    Eigentlich habe ich nichts dagegen, wenn geraucht wird, solange ich im Rauch nicht untergehe.
    ich finde es so ekelig, wenn ich auf der Straße laufe, und vor mir läuft ein Raucher, und der Rauch weht mir dann ins Gesicht! Bääh!


    Meine ältere Schwester hat mal geraucht. Allerdings hat sie dann aufgehört, als ich ihr die Zigaretten unter den Wasserhahn gehalten habe. Mein Vater hat dann aber vorsorglich einen Feuermelder in ihr Zimmer gebaut! ^^


    Was ich besonders schlimm finde, ist, dass die jüngeren auch schon damit anfangen. Ich habe letztens 5klässler gesehen (wenigstens haben sie so ausgesehen) die geraucht haben.
    Da frage ich mich, woher die die haben! Und warum manche Verkäufer die dann auch noch verkaufen!

    Die Zeit läuft
    Sie rinnt durch meine Finger
    Kann sie nicht aufhalten
    Kann sie nicht ketten
    Der Strom der Zeit reißt mich hinfort
    Mit in eine andere Welt

  • Ich rauche nicht, da ich unter Asthma leide. Außerdem halte ich da auch nicht so viel von. Keine Ahnung warum, aber ich mag es einfach nicht.
    Trotzdem können Leute gerne rauchen, wenn sie wollen. Mich stört das nicht groß. c:

  • Ich hab früher immer beim Ausgehen/Fortgehen geraucht, ab und zu auch mal unter der Woche. Vor etwa einem Jahr hab ich aber aufgehört und bin natürlich sehr froh darüber. Das Aufhören war eig. nicht schwer, weil ich nie wirklich viel geraucht habe; auch wenn ich immer wieder dran denken muss, wie schön ne Kippe jetzt wäre ^^'

  • Also ich rauch nicht und hab nicht vor damit anzufangen schon alleine weil ich wahnsinnige Angst vor Feuer hab und deswegen keine normalen Feuerzeuge benutzen kann. Jetzt mal abgesehen davon finde ich es richtig doof wegen Gruppenzwang und so damit anzufangen und einen anderen Grund sehe ich nicht.


    Ich hab kein Problem damit, wenn jemand raucht, das ist jedem selbst überlassen. Aber er sollte mir den Rauch jetzt nicht umbedingt ins Gesicht pusten xD

  • Ich bin ein stolzer (ok... vllt bissl übertrieben :whapp (28): ) Nichtraucher :whapp (41):


    Mich stört es nicht, wenn jmd in meiner Nähe raucht, aber nur solange, wenn die selber nicht extrem stinken :whapp (37):
    Wer raucht bitteschön Zehennägel? :whapp (23):

  • Denke auch das Zigaretten eine Geldverschwendung der ersten Güteklasse sind. Es stinkt, die Wände und die Zähne verfärben sich, man ist weniger fit und man muss ständig rausrennen. Hinzu kommt natürlich der unglaubliche Preisaufwand und trotzdem ist es Gesellschaftlich anerkannt. Dabei lohnt es sich viel mehr wenn man legal highs kaufen möchte. Dort gibt tolle Kräutermischungen in allen Geschmacksrichtungen und sie riechen auch wesentlich besser. Die Produkte werden regelmäßig geprüft und es gibt eine breite Auswahl. Was will man mehr?

    Einmal editiert, zuletzt von MacDOnaIJ3 ()

  • Man bin ich froh, dass ich dieses Laster nicht habe.

    Für mich ist es Geldverschwendung. Zudem schade ich noch meinen Körper.

    Was mir auffällt ist, dass ich besonders viele junge Mädchen rauchen sehe. Würde schon fast sagen, Mädchen mehr als wie Jungs.

    Für mich wäre eine rauchende Freundin ein Ausschluss Kriterium.

    In meiner Fahrgemeinschaft ist früher ein Raucher zugestiegen. Man hat der unangenehm nach Rauch gestunken. Dieser alte abgestandene kalte Rauch. Als würde er in jeder Nacht in einer Badewanne alter Zigaretten Stummel schlafen.

    eelawkvp.gif

  • Eigentlich bin ich kein Raucher. Aber manchmal kann ich eine E-Zigarette rauchen, dieser Geruch ist einfach himmlischer Genuss für mich.

  • Ich bin Nichtraucher und ich bin echt froh, dass in der weiteren Verwandtschaft auch kein Raucher ist.

    Ich kann schon den Geruch beim Rauchen nicht ausstehen.

    Da sind mir Raucher von E-Zigaretten noch lieber. Das ist zwar für die entsprechenden Personen genauso schädlich, aber zumindest die Umgebung muss es nicht einatmen. :saint:

    *¸.·´¯`·-{ }-·´¯`·.¸*