Das Ende von Fairy Tail

  • und dann beide ins Jenseits übergehen, damit sie zumindest im Tod wieder vereint sind.

    Du hast es einfach drauf. xD


    Ich bin mit der Meldung des baldigen Endes eigentlich echt zufrieden. Wobei Mashima ja mittlerweile auf Twitter verlauten ließ, er habe trotzdem noch Pläne für Fairy Tail - Wo ich doch gerade meine "besser man reitet es nicht zu Tode"-Rede schwingen wollte, tja. xD


    Mal ehrlich, das Ende war schon etwas überfällig, zumindest in meinen Augen. Der letzte Arc war so eine Mischung von viel zu lang gezogen und "man, das Chapter war jetzt unnötig vollgestopft". Besonders toll waren ja solche, die einfach überflüssig waren, weil einfach etwas passiert ist, was am Ende dann wieder rückgängig gemacht wurde. Das hat mir den Arc so sehr kaputtgemacht, gerade diese ewigen unnötigen Tode. Bin mal gespannt, wie Mashima das Ende gestalten wird, hoffentlich zufriedenstellend. So wie die letzten zwei Narutochapter, zumindest die Richtung, würde mir persönlich gefallen.

  • Du hast es einfach drauf. xD

    Ich wünschte ja, ich hätte es nicht so drauf, aber Mashima ist einfach viel zu einfach zu durchschauen...


    Das mit "Fairy Tail Next Generation" oder dergleichen habe ich auch schon gesehen und hoffe ja stark, dass da die Fans einfach nur zu viel in Mashimas Worte reininterpretieren. Er sagte in dem Tweet nur, dass FT noch nicht zu Ende ist, auch wenn das letzte Kapitel draußen ist, was vom Anime über OVAs bis zu Videospielen alles bedeuten kann und noch keine Fortsetzung sein muss. Und da Mashima immer wieder gesagt hat, dass er müde von Fairy Tail ist, hoffe ich für uns alle, dass er ein Einsehen hat und lieber was Neues anfängt, statt dieses tote Pferd noch weiter auszuschlachten...

    Signatur_002.png