Fairy Tail Anime in Deutschland

  • Liebe Fairy Tail Fans, es ist jetzt offiziell die Zeit auszuflippen: Nino von NinotakuTV hat soeben bekannt gegeben, dass der Fairy Tail Anime von Kazé noch dieses Jahr auf Deutsch herausgebracht wird. Damit hat das jahrelange Warten ein Ende und wird durch die Vorfreude auf den Release und das Raten über potentielle Sprecher abgelöst.


    Welche Stimme könntet ihr euch gut für die Feen vorstellen?



    Schamlose Selbst-Kopie von unserer Seite, aber ismiregal, denn OMG FT IN DEUTSCHLAND DASS ICH DAS NOCH ERLEBEN DARF

  • Ich habe es auch nicht geglaubt als ich es in einem Sozialen Netzwerk gelesen habe und hielt es zuerst für einen schlechten Witz!!!



    Einfach super krass. Ich bin jetzt allerdings gespannt auf welchem Sender und zu welcher Uhrzeit in welchen Abständen die Episoden gezeigt werden.


    Dennoch erst mal die ersten richtig guten Nachrichten in der Anime-Szene seit sehr sehr langer Zeit !!! :verliebt::verliebt2:

  • Ich bin jetzt allerdings gespannt auf welchem Sender und zu welcher Uhrzeit in welchen Abständen die Episoden gezeigt werden.

    Es ist noch gar nicht bekannt, ob die Folgen überhaupt im Fernsehen gezeigt werden. Man weiß bisher nur, dass Kazé sie rausbringen wird und damit warhscheinlich in der zweiten Jahreshälfte beginnen wird. Wenn sie aber im Fernsehen laufen, dann kommen ja eigentlich nur Animax und Pro7 Maxx in Frage, oder? Auf anderen Sendern laufen Anime ja eigentlich nicht mehr, außer bei solchen Specials wie zur Zeit auf Super RTL...


    Ich bin jetzt vor allem auf die Sprecher gespannt. Es dürfte ja nicht mehr lange dauern, bis erste Infos dazu bekannt sind und ich frage mich wirklich, wer da alles mitsprechen wird. Kazé ist ja eigentlich, was die Sprecherwahl angeht, bisher eher positiv aufgefallen und hat nicht, im Gegensatz zu KSM, für wichtige Serien unbekannte Sprecher oder Neulinge gecastet. Von daher bin ich mal guter Dinge, aber trotzdem sehr neugierig 8o

  • Rein theoretisch hast du Recht, aber ic habe erst heute wieder auf Anime2You etwas dazu gelesen:

    Demnach hat man sich nicht nur die Home-Video-Lizenz, sondern auch die TV- und VoD-Lizenz gesichert. Ob das schon erste Anzeichen für eine Ausstrahlung bei ProSieben MAXX sind?

    Also, damit wird schon ziemlich gerechnet...

  • Cool freu mich, dass ich den Anime gucken werde ist zwar unwahrscheinlich, höchstens er läuft mal im Fernsehen und ich zappe grad drüber. Aber ich bin trotzdem schon irsinnig auf die Sprecher gespannt *_*


    Für Lucy bräuchte man ne helle Stimme, hier könnte ich mir z.b. Sandra Schadt gut vorstellen, sie spricht z.b. Mimiru aus .hack//SIGN oder aber auch Stephanie Kellner die Nami aus One Piece spricht.
    Bei Erza vielleicht Angela Wiederhut die spricht ja oft diese emanzipierten Rotschöpfe á la Misty (Pokemon) oder Ranma (Ranma 1/2). Aber ich könnte mir da z.b. auch Andrea Wick vorstellen sie spricht z.b. Akane aus Ranma 1/2 und ihre Stimme ist nicht ganz so hoch/grell wie von Angela Wiederhut.
    Bei Happy irgend so ne Monstermaskottchen Stimme halt, vielleicht Diana Borgwardt die spricht z.b. Mipple und Mepple in Pretty Cure.
    Bei Cana könnte ich mir Katrin Zimmermann gut vorstellen mit ihrer etwas rauchigen/verruchten Stimme oder Simone Brahmann (Nico Robin).
    Bei Gray könnte ich mir Philipp Brammer der z.b. Zorro aus One Piece spricht vorstellen oder Heiko Obermöller (Shannon - Scrapped Princess) wobei mir letzterer fast besser gefallen würde.
    Natsu vielleicht Konrad Bösherz (Ichigo Bleach, Shaoloan Stimme 1 Tsubasa Chroicle) oder David Turba (Sokka/Avatar, Shaoloan Stimme 2/Tsubasa Chronicle, Furet/Scrapped Princess)
    Bei Juvia vielleicht Julia Ziffer (ChiChi/DBZ, Yolei/Digimon 2), die hat auch eher irgendwie ne tiefere Stimme, ich hatte auch an Claudia Lössl (Kikyo/InuYasha) gedacht, aber die ist fast noch zu hell für Juvia finde ich wobei sich das bei Synchronsprechern immer schwer sagen lässt.


    Allgemein lässt sich das schwer zuteilen weil die meisten Sprecher ja ihre Stimme so gut verstellen können dass sie sich in den verschiedenen Rollen wieder ganz anders anhören. Abgesehen davon ist mein zweites Problem dass ich den Fairy Tail Anime sehr selten gesehen habe und mir deshalb auch schwer tue beim zuordnen. XD Bin gespannt welche es am Ende dann werden :-)


    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Mei ()

  • Ich finde deine Vorschläge allesamt sehr gut! Ich tu mir persönlich immer sehr schwer bei sowas, weil ich die Sprecher immer dann mit ihren Rollen vor Augen (oder... vor Ohren?) habe und da dann nur ganz schwer unterscheiden kann. Aber wenn ich das so lese, dann kann ich den meisten durchaus zutreffen!


    Zwei Anmerkungen hab ich aber:
    1. Konrad Bösherz und David Turba könnten beide vielleicht noch zu tiefe Stimmen für Natsu haben. Mir würde allerdings auch keine Alternative einfallen... außer natürlich, Tetsuya Kakihara spricht sich selbst, was der Hammer schlechthin wäre :sparkle:


    2. Lucy mit der Stimme von Nami fände ich zwar sehr passend, aber das würde nur wieder die alten Diskussionen entfeuern, dass Fairy Tail ja nur ein Abklatsch von One Piece ist. Also wäre es wohl besser, das aus PR-Gründen zu vermeiden :traenen:


    Mal schauen, wann die ersten Sprecher bekannt gegeben werden. Das kann ja eigentlich auch nicht mehr so lange hin sein, immerhin soll die erste DVD ja schon im Sommer erscheinen. Ich bin echt total gespannt, wer es am Ende wird!

  • Konrad Bösherz und David Turba könnten beide vielleicht noch zu tiefe Stimmen für Natsu haben.

    Naaaa, ich weiß nicht, gerade David Turba kann mit seiner Stimme schon etwas in die Höhe rutschen wenn er will, deshalb würde ich ihn für die Rolle wie gesagt gar nicht schlecht finden. Das ist ja das bei Synchronsprechern die können ihre Stimmen oft ziemlich gut verstellen wenns sein muss, wie gesagt ich könnte mir vorstellen dass er dafür geeignet wäre.



    Lucy mit der Stimme von Nami fände ich zwar sehr passend, aber das würde nur wieder die alten Diskussionen entfeuern, dass Fairy Tail ja nur ein Abklatsch von One Piece ist. Also wäre es wohl besser, das aus PR-Gründen zu vermeiden

    Ja das stimmt, aber quitschige Girlie Sprecher gibts Gott sei Dank ja mehrere. :P

  • Ich hoffe für euch, dass ihr nicht enttäuscht werdet. Jedoch sind die guten Synchronsprecher meist schon ausgelastet und teurer als Nonames. Und bei über 200 Folgen, ists auch nicht so einfach, auch wenn man die sicher in Etappen macht und nicht alle nacheinander. xD Kommt wohl schon auch drauf an, für welche Plattform man es primär synchronisiert. Mal abwarten und Tee trinken. o,o

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Ich persönlich hoffe ja noch immer auf Natsus japanischen Sprecher für die Rolle. Das mag Wunschdenken sein, aber hey, unmöglich ist es ja nicht. Und deutsch spricht er ja bekanntlich auch fließend.


    Gespannt bin ich aber viel eher auf die DVD-Preise und einen eventuellen Blu-Ray - Bei Source-Material in HD wäre es fast schon eine Schande, das nur auf DVD zu bringen. Bei Anime-Preisen bekleckert sich Kazé ja aber bisher nicht unbedingt mit Ruhm, wenn ich mir Releases mit 5 Folgen für 30-40€ so ansehe xD

  • 2. Lucy mit der Stimme von Nami fände ich zwar sehr passend, aber das würde nur wieder die alten Diskussionen entfeuern, dass Fairy Tail ja nur ein Abklatsch von One Piece ist. Also wäre es wohl besser, das aus PR-Gründen zu vermeiden

    Dem stimm ich zu...auch wenn sich die Diskussion sicher wieder einiger Beliebtheit erfreuen wird, wenn FT dann tatsächlich mal bei uns im Laden steht :'D




    Ich persönlich hoffe ja noch immer auf Natsus japanischen Sprecher für die Rolle. Das mag Wunschdenken sein, aber hey, unmöglich ist es ja nicht. Und deutsch spricht er ja bekanntlich auch fließend.

    Also, ich hab ihn mal in einem Video Deutsch sprechen sehen/hören und ich meine mich zu erinnern, dass er einen ziemlich Akzent hat...von daher frag ich mich, ob das so gut wäre, jetzt mal abgesehen davon, dass es Wunschdenken ist. xD


    Bei Anime-Preisen bekleckert sich Kazé ja aber bisher nicht unbedingt mit Ruhm, wenn ich mir Releases mit 5 Folgen für 30-40€ so ansehe xD

    Ich könnte mir vorstellen, dass die sich vielleicht ein bisschen an den englischen Boxen orientieren, da waren meines Wissens immer so 20 Folgen drin, wenn ich mich jetzt nicht komplett irre und die waren so in der Preisklasse 30-50€. Beim Preis bin ich mir gerade nicht mehr hundertpro sicher, aber ich meine mich zu erinnern, dass es irgendwie in der Richtung war und ich fänd das sogar echt wünschenswert xD
    OOooooder die machen gleich Arc-Boxen. Auch wenn ich das eher unwahrscheinlich finde, aber hey, wer weiß?

  • Ich könnte mir vorstellen, dass die sich vielleicht ein bisschen an den englischen Boxen orientieren, da waren meines Wissens immer so 20 Folgen drin, wenn ich mich jetzt nicht komplett irre und die waren so in der Preisklasse 30-50€.

    UK? Die Preise lassen sich leider nicht ganz vergleichen, UK ist bei sowas deutlich günstiger als Deutschland, das musste ich bereits häufiger feststellen. Leider.

  • Von den Preisen her kann man leider Deutschland gar nicht mit England, Frankreich oder gar den USA vergleichen. Die Märkte dort sind leider sehr viel größer und dadurch sind die Preise auch deutlich geringer. Bei uns wird es wahrscheinlich wieder auf die üblich-teuren Boxen mit wenigen Folgen hinauslaufen... 25 Folgen pro Box wären allerdings ein Traum! :sparkle:

  • https://www.anime2you.de/news/…os-zum-deutschen-release/

    Wir hatten hier ja erst kürzlich das Thema, dass wir darauf hoffen, dass es keine "5 Folgen für 50€"-Boxen werden, ne? Und tatsächlich, anime2you hat uns da gerade jegliche Angst vor nehmen können :love:


    Das erste Volume von »Fairy Tail« erscheint voraussichtlich am 27. Oktober 2017 in einem Digipack mit Schuber und beinhaltet die ersten 24 Episoden. Laut KAZÉ wird die Serie auch auf Blu-ray in den Handel kommen.


    Damit machen sie's offenbar genauso wie Funimation mit ihren Collectors-Boxen, die pro Box bis zu 24 Folgen enthalten! Und ein genaues Datum haben wir jetzt auch! Jetzt brauchen wir nur noch Infos über den Preis, aber ich denke, der wird sich so im 50er Bereich bewegen. Auf alle Fälle: WHEE!!!11!!!1!!!

  • Aaah, das sind wirklich tolle Neuigkeiten! Ich bin wirklich froh, dass es ordentliche Episodenmengen pro DVD sein werden, denn mit den 5-Folgen-pro-Box-DVDs hätte man sich ja dumm und dämlich (und vor allem arm) gekauft! So wird es zwar sicher auch einen happigen Preis geben, wie man das in Deutschland ja nicht anders kennt, aber immerhin hat man so den aktuellen Stand des Anime dann in 11-12 Boxen zusammen, das ist doch eine Ansage! =D

  • Wobei man sagen muss dass bei der Episodenanzahl die Fairy Tail an den Tag legt 24 Episoden mit klassischem Animepreis einfach viel zu teuer sind. Wenn man da die ganze Serie will, braucht man echt Kohle, und zumindest ich hab die nicht, daher weigere ich mich auch bis heute die Digimon Staffeln zu kaufen, selbst wenn Amazon Prime sie aus dem Programm genommen hat. Wenn der Kaufpreis mal bei ca. 30-40€ für die ganze Staffel liegt denke ich darüber nach, alles andere ist mir zu teuer!

  • Ich weiß von einer Freundin, dass One Piece mit einer Box á je 30 Folgen ungefähr 55 € kostet, von daher ist der momentan feststehende Preis für FT leider nicht einmal sehr unrealistisch :traenen:Uund eine weitere Freundin meinte, dass dieser Preis bei Kaze eventuell auch noch ein Platzhalter sein könnte. Hoffen wir mal darauf, aber selbst dann gehe ich nicht davon aus, dass der Preis großartig unter die 50 gehen wird @_@
    Das Problem ist, dass man als Anime-Fan in Deutschland nun einmal wirklich teuer lebt und besonders Kaze ballert ziemlich arge Preise raus... :traenen:

  • Das Problem ist, dass man als Anime-Fan in Deutschland nun einmal wirklich teuer lebt und besonders Kaze ballert ziemlich arge Preise raus..

    Ja leider, aber gerade bei diesen Endlosserien, ist das einfach unleistbar und viel zu teuer.

    Und dann wird sich wieder aufgeregt wie boshaft so manche Fans sind weil sie illegal im Netz gucken und nicht bereit sind diese wucher Preise zu zahlen. Aber sry, nicht jeder hat einen Goldesel zu Hause stehen. :-P