Detektiv Conan Filme

  • Ich habe mir Heute den 22. Film angeschaut. Dessen Titel man mit "Zero der Vollstrecker" übersetzen kann.




    Es geht darum, dass irgendso ein Gipfeltreffen in einer neu gebauten Halle abgehalten werden soll. Doch einige Tage vorher, wo nur einige Polizisten das Gebäude sichern, gibt es eine Explosion und der ganze Laden geht in die Luft. Viele Polizisten kommen um.

    Zuerst wird ein Unfall vermutet wegen Gas aus der Küche. Doch plötzlich gibt es ganz neue Beweise, denn es werden Fingerabdrücke von Kogoro im Gebäude gefunden! Später auch Bilder vom Aufbau des Gebäudes auf seinem Computer in der Detektei! Also wird Kogoro verhaftet und Conan muss ihn rausboxen. Wird er das schaffen?



    Meine Meinung: Mir hat der Film nicht wirklich gefallen. Es war lange unklar, was da eigentlich der Plan ist. Ausserdem war ja klar, das Kogoro damit nichts zu tun hat. Ging sehr lange bis sich irgendwas tat und da bin ich auch schon eingeschlafen. ;D Hab 1/4 vom Film verschlafen und kein Interesse das noch zu schauen.. Das Ende war auch nicht so dollig, eine eher bescheiden realistische Autoszene. Das beste an dem Film war die Szene nach der Schlussszene.. Denn 2019 wird wohl wieder ein Kaito Kid-Movie von Conan rauskommen, das verspricht viel interessanter zu werden!


    Da war der 21. Film noch ein Stück besser. "Der purpurrote Liebesbrief" - Den Titel hab ich auch nicht verstanden. o,o Es ging da zwar mehrheitlich um das komische Kartenspiel Karuta, was ich natürlich auch nicht verstehe wie das geht, aber es hat wenigstens einige coole Heiji-Sprüche dabei. ;D

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Ich hab mir jetzt die Filme 1-13 auf Blu Ray gekauft, wegen neuem Logo und weil ich die noch nicht hatte, passte mir das gerade in den Kram. Film 20 und 21 gibts auch mit neuem Logo.

    Jetzt hab ich bei KAZE nachgefragt ob die Filme dazwischen auch noch mit neuem Logo kommen

    (also 14-19) und da hat die gemeint, erst wenn der Altbestand weg ist....:hilfe2::ratlos:


    Also das kann dauern...:hole::ghost:

    Film 22 hab ich leider noch nicht gesehn aber vll kommt der nächstes Jahr zu den Anime Nights in die Kinos:jubeln3:

    ...Es gibt nur einen Erdling mit der Kraft eines Saiyajin...

    ~A Post by Scorpion~

  • "Die scharlachrote Kugel" ab Juni in Deutschland, Schweiz und Österreich. Covid bestimmt die Sendezeit. Das Special dazu gibt es ab 18. Mai auf Anime on Demand und Crunchyroll.


    Dieser Film legt den Fokus auf Shuichi Akai. Keine Ahnung, wer das ist. Habe nie weiter als den deutschen Stand gesehen.


    https://www.manime.de/news/det…-aod-crunchyroll/0055972/

    Big Mom, Shanks, Kaido, Blackbeard, Roger...

  • In über 200 Kinos steht da. oo Ist schon cool, für einen 24. Movie von Conan. oo


    Wobei du Shuichi Akai kennen müsstest, denn der kam bereits Folge 249 vor, sagt mir Conan-Wiki. Die Folge kam bereits 2005 auf Deutsch. XD Er hat nicht soooo viele Auftritte, aber Jodie redet öfter von ihm. Er ist ja auch FBI-Agent und wollte die Schwarze Organistation infiltrieren. oo Mehr schreibe ich besser mal nicht, erfährt man sicher alles in dem Special und dann auch im Film. XD Aber das ist schon ein cooler Typ. o,o

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Sein Gesicht kommt mir bekannt vor. Unter den deutschen Folgen dürfte er ganz selten erwähnt oder gezeigt worden sein. Bei Folgen 334 bis 433 kam er nicht vor, wenn ich mich nicht irre. Da ging es hauptsächlich um Ermittlungen und ein bisschen um Infos zur schwarzen Organisation.


    Es ist ein deutscher Trailer zu "Die scharlachrote Kugel" online gestellt worden. In einer Szene kommt ein Mann vor, der wie der Arzt aus der zweiten oder dritten Staffel aussieht. Der mit den brauen Haaren, welcher umgezogen ist. Das erste Mal kam er, glaube ich, in dem Fall vor, wo der Ehemann mit dem Rasierer im Bad umgebracht wurde. Dort gab es die Ehefrau, eine Angestellte und eine Grossmutter.


    https://www.manime.de/news/deu…ektiv-conan-film/0056021/


    Weiter als die deutschen Folgen habe ich nie geschaut, wie ich schon im vorherigen Beitrag schrieb. Ich weiss nur von ein paar Szenen Bescheid, die nichts mit der schwarzen Organisation zu tun haben. Diese Szenen befinden sich nach japanischer Zählung ca. in den Folgen 500 bis 800 oder 700.

    Die Serie läuft länger als One Piece und ist, von dem, was ist noch weiss, mit Glück zur Hälfte beendet.

    Big Mom, Shanks, Kaido, Blackbeard, Roger...

  • "Die scharlachrote Kugel" vom 5. bis 16. Juni in Österreich und ab 8. Juli in Deutschland. Schweiz nicht erwähnt. Der zweite Film zu My Hero Academia läuft in Österreich vom 11. bis 18. Juni und in Deutschland ab 8. Juli.


    https://www.anime2you.de/news/…nights-wieder-verschoben/

    Big Mom, Shanks, Kaido, Blackbeard, Roger...