Dragon Ball Super ab 4. September bei Pro7MAXX

  • Hallo.



    Schon länger ist bekannt, dass Pro7MAXX den neusten Anime zu Dragon Ball im Herbst zeigen wird, doch nun ist auch ein Starttermin bekannt. Voraussichtlich geht es am 4. September los.


    Quelle und Übersicht der Sprecher: https://www.prosiebenmaxx.ch/a…ttermin-steht-fest-100034


    Infos zum Anime: Dragon Ball Super


    Ausserdem gehts in der Gerüchteküche rund, da Pro7MAXX scheinbar prüft ob sie weitere Detektiv Conan Episoden in Auftrag geben, da der Anime ziemlich erfolgreich im Programm läuft. Wenn ein Sender das schafft, dann sicherlich dieser. Aber momentan wirklich nur ein Gerücht.


    Bis dann.

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Ist schon bekannt, ob man mit dem gleichen Cast wie bei Kai weitermachen wird? Wenn ja, dann steigert das mein Interesse an Super leider nicht besonders, denn der Kai Cast konnte mich größtenteils eher nicht überzeugen...


    Ausserdem gehts in der Gerüchteküche rund, da Pro7MAXX scheinbar prüft ob sie weitere Detektiv Conan Episoden in Auftrag geben, da der Anime ziemlich erfolgreich im Programm läuft. Wenn ein Sender das schafft, dann sicherlich dieser. Aber momentan wirklich nur ein Gerücht.

    Damit allerdings hätten sie mich sofort auf ihrer Seite. Für die Conan-Folge auf Pro7 Maxx hab ich in letzter Zeit sogar häufiger mal wieder absichtlich eingeschaltet und mir einen Wecker gestellt, weil es einfach so toll ist, den kleinen Detektiv auf Deutsch und im Fernsehen zu sehen. Man hat bei uns ja rund um Folge 300 damals aufgehört, inzwischen sind wir schon fast bei 900... da gibt es einiges aufzuholen :cute3:

  • Bin schon sehr gespannt, hab mir heute die ersten deutschen Clips angeguckt und ich muss sagen: PASST.


    Ich habe Dragonball Kai nie gesehn, deshalb weiß ich nicht wie die ganzen Sprecher so sind (bis auf Freezer) aber ich denke, nein ich hoffe das sie einen guten Job machen.

    Sind ja alle wieder mit an Board bis auf den Sprecher von Son Goku.


    Bei Fairy Tail wurde ich auch nicht enttäuscht ..ich hoffe hier auch nicht:puuhhh:

  • Also ich werde es mir sicher nicht im TV anschauen. Die Zeiten sind schon lange vorbei. Keine Lust auf Werbung und befürchtete Schnitte (je nach Uhrzeit).


    Ich warte da lieber darauf bis die Blu-Rays kommen und kaufe mir die Serie dann. Aber ansich gesehen eine tolle Sache. Nachdem Anime praktisch überall aus dem TV schon verschwunden sind. Wenigstens ein Sender der sich um Neues bemüht!


    Da fällt mir ein muss Kai auch noch kaufen. oO

  • Also ich glaube nicht, dass es da viel zu schneiden gibt. Oder dass Pro7 MAXX das machen würde, ist nicht so ein Kindergarten wie RTL2. ;D Werbung kommt am Nachmittag höchstens zwischen den Folgen und nicht während. o,o


    Aber ich kenns ja schon soweit, werd wohl nicht viel davon schauen, auch wegen der Uhrzeit nicht so optimal. Natürlich später dann auch immer auf der Webseite vom Sender, falls es jemand doch sehen will und nicht kann, da gibts normalerweise alle Folgen der letzten Tage immer. oo

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Ich werd schon ab Montag mal einschalten, die Uhrzeit von 16:15 geht ja.

    Bei Pro7MAXX find ichs ja toll das sie alle episoden immer online stellen, man kann sie also jederzeit anschauen.


    Ich schau DBS eigtl eh immer Sonntags auf jap, läuft schon Episode 105 oder so..^^"

  • Ich werd schon ab Montag mal einschalten, die Uhrzeit von 16:15 geht ja.


    16:15 Uhr? Also das find ich schon dämlich! Ich meine ein Anime wo bekanntlich auch einmal Blut fließt und Gewalt vorkommt auf den Nachmittag zu verlegen finde ich nicht gut. Nur damit die Quoten stimmen. Ich verstehe ohnehin nicht, warum man einen ab 12 Anime (oder ab 16) unbedingt kleinen Kindern zeigen muss. Der Anime gehört ins spät Abend Programm!

  • Nja, nachdem bei Dragonball Super eigtl ja kaum Blut fließt; was ich persönlich auch sehr schade finde; finde ich es nicht so schlimm, diese Uhrzeit.


    Aber ja, stimmt schon, sie hätten die Sendezeit mit Detektiv Conan (18 Uhr) tauschen können. Oder OnePiece (ca 19 Uhr)

  • Ja, Super ist nicht wirklich brutal oder gar blutig. Bin mir auch fast sicher, dass viele, welche es bisher noch nie gesehen haben, den Anime dann auch runtermachen werden, aber das ist ja normal. o,o


    Vom Termin her, wäre ja nach One Piece auch noch gegangen, anstatt den x-ten Durchlauf von Futurama zu zeigen, aber das ist eben die Planung vom Sender.


    In Japan kommt Heute wohl Folge 106 raus, muss 104 und 105 aber noch schauen, hatte keine Zeit dafür. o,o

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Pika


    Das allererste Dragonball war auch nicht sonderlich brutal und ist dennoch recht beliebt. Ich habe Gragonball GT bisher nicht gesehen, aber höre oft sehr schlechtes darüber. Kann mir schwer vorstellen, dass Dragonball GT in Schlechtigkeit noch getoppt werden könnte. oO

  • Es muss nicht schlecht sein um es schlecht zu machen. Was man aber sagen kann, dass am Anfang die neuen Filme nochmal erzählt werden, mit ein paar Abweichungen, viele werden die Filme schon kennen und daher schon nicht so positiv reagieren. Ist ja auch nur meine Einschätzung, aber wundern würde es mich eben nicht, wenn es eintrifft. Das ist eben meist so, wenn etwas an breiteres Publikum herangetragen wird. xD

    GT finde ich persönlich auch nicht so übel, man darf es nur nicht in der RTL2-Version schauen, denn da fehlen ganze 13 Episoden und es ist wirklich sehr zerschnippelt. xD

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Pika


    Echt? Gut ich hab die Filme noch nicht gesehen. Aber ich bin ein großer Gegner von solchen Flashbacks. Die sind unnötig und nerven, zudem rauben sie der Serie Episoden die man hätte sinvoller können.

    Es ätzt mich schon in anderen Animes richtig an, dass oft mal nach paar Folgen eine Flashback-Folge kommt. Man hat das vor kurzem gesehen und muss nochmal sehen was passiert ist. Unnötig!

    Daher kann ich da die Leute SEHR gut verstehen!


    Ich habe mal nach den DVD's geschaut. Kaze hat hier viele richtig verärgert. Da die DVD's großen Teil auf den RTL 2 Folgen basiert. Man hat einfach das OMU hinzugepackt, was viele kritisieren. Eine richtig teure Box und nichtmal ungeschnitten. oO

  • Ich verstehe ohnehin nicht, warum man einen ab 12 Anime (oder ab 16) unbedingt kleinen Kindern zeigen muss.

    Kleine Kinder? Um 16.15 Uhr? :traenen:


    Und ist DBS nicht sogar ab 6? Ich meine, DBZ war damals ab 6, denn er ist ja tatsächlich nicht sehr brutal und die Richtlinien der FSK sind ja, was Zeichentrick angeht, sowieso teilweise sehr schwammig. Würde mich auf jeden Fall nicht wundern.


    Ich werd mal gucken, ob ich den Anime schauen werde. Genau das, was Pika angesprochen hat, dass erstmal die letzten zwei Filme wiederholt werden, hat mich bisher davon abgehalten, DBS zu schauen. Ich fand schon Battle of Gods nicht so prickelnd und das dann noch mal über mehrere Folgen hinweg gezogen zu sehen, nur um die winzig kleinen Unterschiede zwischen Film und Anime rauszupicken... och nöö.

  • Kleine Kinder? Um 16.15 Uhr?


    Und ist DBS nicht sogar ab 6? Ich meine, DBZ war damals ab 6, denn er ist ja tatsächlich nicht sehr brutal und die Richtlinien der FSK sind ja, was Zeichentrick angeht, sowieso teilweise sehr schwammig. Würde mich auf jeden Fall nicht wundern.


    Na ich denke mal das kleine Kinder auch um 16:15 Uhr noch wach sind und Trickfilme schauen.


    Also die DVD Boxen von DBZ sind ab 12. Aber DBZ damals ab 6 Jahre glaub nicht. Dafür war es zu heftig. Einige Folgen vielleicht nicht, die Kämpfe aber definitiv.

  • Habe die erste Episode heute geguckt und fand sie garnicht mal so übel.

    ABER..die Synchro von Trunks und Son Goten haut garnicht hin..langsam versteh ich die Db Kai Hasser..:idee:

    Was mich am meisten stöhrt ist aber das sie von Goku und Goten das "Son" weglassen..find ich doof.:red:

  • Na ich denke mal das kleine Kinder auch um 16:15 Uhr noch wach sind und Trickfilme schauen.

    Das bestimmt, aber wann willst du denn dann so etwas zeigen? Dragonball ist nun wirklich nicht so brutal, dass man es ins Abend- oder gar Spätabendprogramm stecken muss. Da sind bei Pro7 Maxx Serien wie Tokyo Ghoul, Psycho Pass oder Akame ga Kill besser aufgehoben. Und abends hat man Detektiv Conan, wo es um Mord und andere Verbrechen geht, das passt da also auch schon ganz gut. Solange sie DBS nicht im Kinderprogramm morgens um 8 zeigen, ist meiner Meinung nach alles vollkommen okay. Irgendwo muss der Kinderschutz ja auch aufhören, Programmplaner können da keine Eltern ersetzen, die darauf achten, was ihre Kinderchen gucken.


    ABER..die Synchro von Trunks und Son Goten haut garnicht hin..langsam versteh ich die Db Kai Hasser..

    Was mich am meisten stöhrt ist aber das sie von Goku und Goten das "Son" weglassen..find ich doof.

    Ich würde mich zwar nicht als DBK-Hasser bezeichnen, aber ein Fan bin ich auch nicht und Goten ist einer der Hauptverbrecher meiner Abneigung... brr, als ich eine Folge mit ihm gesehen habe, wurde mir ganz übel <X


    Das finde ich eine ganz logische Änderung, immerhin ist das deren Nachname und es war von daher schon immer komisch, dass sie von ihren Freunden mit vollem Namen angesprochen wurden.

    Das ist auch die Sache mit Kai... ich befürworte es, dass die Übersetzung näher am Original ist als früher und eben solche Fehler oder auch das ganze Gerede über das Ki und so behoben wurden, aber leider bringt eine gute Übersetzung nichts, wenn der Sprechercast nicht überzeugen kann...

  • aber leider bringt eine gute Übersetzung nichts, wenn der Sprechercast nicht überzeugen kann..

    Tja, da hast du wohl recht.

    Ich bin ja auch kein hasser nicht xD Ich kenne DB Kai nicht weil ich mich bis heute geweigert habe es anzuschauen..

    werd wohl so bleiben, muss jetzt eh erstmal mit "Super" warm werden..

  • Das bestimmt, aber wann willst du denn dann so etwas zeigen? Dragonball ist nun wirklich nicht so brutal, dass man es ins Abend- oder gar Spätabendprogramm stecken muss. Da sind bei Pro7 Maxx Serien wie Tokyo Ghoul, Psycho Pass oder Akame ga Kill besser aufgehoben. Und abends hat man Detektiv Conan, wo es um Mord und andere Verbrechen geht, das passt da also auch schon ganz gut. Solange sie DBS nicht im Kinderprogramm morgens um 8 zeigen, ist meiner Meinung nach alles vollkommen okay. Irgendwo muss der Kinderschutz ja auch aufhören, Programmplaner können da keine Eltern ersetzen, die darauf achten, was ihre Kinderchen gucken.


    Redest Du jetzt von Dragonball oder Dragonball Z? oO Bei dem normalen Dragonball ist das noch ok mit dem Mittagsprogramm. Aber bei Dragonball Z ist das Abendprogramm schon besser bzw. nach 22 Uhr.

    Im Post vor meinem hast DBZ gemeint. Darauf hab ich mich bezogen.


    Ich meine halt, Dragonball Super wäre im Abendprogramm besser aufgehoben. Außer es ist wirklich nicht brutal.


    Detectiv Conan hat RTL 2 im Kinderprogramm gezeigt.

  • Ich meine beides. Und ich finde nicht, dass DBZ oder auch DBS so brutal sind, dass sie unbedingt im Abendprogramm gezeigt werden müssen. Ja, da verlieren Leute mal einen Arm oder bluten, aber das sollte man ja wohl problemlos im Nachmittagsprogramm zeigen können. Es ist nie so brutal oder blutig wie Attack on Titan oder andere Serien, die bei Pro7 Maxx im Spätprogramm sind.


    Es hat keinem von uns geschadet, dass DBZ früher im Mittagsprogramm lief und ich bin auch der Meinung, dass die Sender nicht mehr als gesetzlich nötig auf die Kinder achten müssen. Laut FSK-Richtlinien sind Sendungen ab 12 zu einer Zeit zu zeigen, wo auf das Wohl von kleinen Kindern Rücksicht genommen wird. Ergo, wenn es nachmittags läuft, ist das vollkommen in Ordnung und auf alles Weitere müssen dann die Eltern achten.


    Außerdem... es ist eh schon so unpraktisch, dass so viele Anime erst spät abends laufen, ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich geh doch lieber ins Bett, als bis spät in die Nacht aufbleiben zu müssen, um meine Anime schauen zu können :cute3: