Diskussion: Cosplay - nur was für Jugendliche?

  • Findet ihr das man nur im jugendlichen Alter Cosplay machen sollte, oder findet ihr es auch voll ok, wenn es etwas ältere ebenfalls machen?

  • es ist so, das es meist nur noch blöde aussieht, wenn man ein gewisses alter erreicht hat. es gibt auch leute bei denen es nicht so ist, aber ne mami um die 50 in nem rikku kostüm (zB.) will ich net sehn xD"


    fasching is zwar auch für jedes alter, aber es gibt ja für costplay meist vorbilder und denen sollte man schon ähnlichkeit haben

  • Cosplay unterliegt meiner Meinung nach keiner Altersbeschränkung.
    Jedoch sollten Cosplayer ihr Alter auch nicht vergessen und entsprechend von entsprechenden Charas Abstand nehmen. Da hat Kisa eigentlich schon einen guten Punkt genannt, es sollte eine gewisse Ähnlichkeit geben.
    Und wenn es halt jemanden gibt, der etwa einen guten Happosai abgibt sollte das Alter kein Hindernis darstellen. ^^

    dmgsig_159.jpg
    "I hate the log." - Sasuke Uchiha Abridged rulz

  • ja, stimmt schon, cosplay an sich is nichz altersbeschränktes, aber man sollte schon nicht unbedingt einen blutjungen sunnyboy dar stellen wollen, wenn man 70 ist.
    was die ähnlichkeit angeht würde ich gerne loswerden, dass man auch jungen cosplayer meist nur am kostüm die rolle ansieht. will sagen, hab schon tausende narutos oder rikkus gesehen, die absolut nich deren gesichzzüge trugen.

    kopievonhellsing017hp8.jpg


    No matter where you run... I'll be right there...


    Right behind you... In your Nightmares...


    (Eminem, "Love You More" from Encore, 2004)


    Drarack's Myspace

  • Normalerweise sage ich auch,dass Cosplay ohne Altersbeschränkung ist. Wer es gut findet macht es,kein Ding. Aber ab einem gewissen Alter sollte man doch 'reif' genug sein um zu wissen,dass man in solch einem Aufzug nicht mehr rumläuft. Meine Ex-beste Freundin hat eine Mutter die alles mitmacht,auf eine Weise schon voll cool,klar,aber verdammt peinlich wird es,wenn die Mutter in einem Cosplay auftaucht,was mal überhaupt garnicht zur Figur passt. Die sah aus wie ne Presswurst...
    Muttis im Alter von 40 oder älter sollten es sein lassen,auch,wenn's noch so nett der Tochter gegenüber gemeint ist.

    fo0fbd.jpg


    Lass mich deine Flügel sein...


    Grüße an:
    Gothica, Jansch, Blue, Sakurya, Sango, Kino und kurai88 <3

  • Wenn man sich ein Kostum macht oder käuft von einer Figur aus einem Anime dann sollte man auch so ca wissen wie diese aussieht oder wie alt. wie Kisa schon sagte, ne alte Schachtel will ich net innem Kostüm sehen was normalerweise eine Sexy 16 jährige Figur trägt, das passt ja mal gar nicht.


    Also ich denke wenn man sich seine Rolle gut aussucht die man Cosplay'n will dann geht das auch mit jedem alter. Es ist jedem selbst überlassen. Wenn es jemandem sein Herz begehrt soll er doch machen was er will oder nicht?

    Ani-Forum 'nd Z-Zero Designer
    ~ Visit my Otaku - Anime Blog: Templaworld ~

  • es gibt auch gute cosplayer mit 50+
    wer auf den letzten größeren cons die wbs verfolgt hat, weiß wen ich mein XD

    Einmal editiert, zuletzt von Beeri-chan ()

  • Also es kommt natürlich darauf an wie es dann an dem 50 Jährigen oder so aussehen würde *g*
    Aber ich denke das auch ältere Leute was Cosplayen können, denn es gibt ja auch einige Charaktere die schon älter sind ^^
    (Am liebsten würde ich mal einen Mann sehen der so um die 30 ist und Kakshi nach macht *strahl* xDD)

  • Also um es mal einfach und nett auszudrücken, jeder kann Cosplay machen aber manche haben einfach fast keine Anlagen oder KEINE dafür. Jemand der SEHR stabil gebaut ist oder jemand der kaum einen Schritt machen kann ohne um zufallen der sollte auch kein Cosplay machen.

    banner.png
    Irgendwann werdet ihr schon merken, dass es ohne (H)HONK einfach nicht mehr geht! :P

  • Also es kommt darauf an, was man Cosplayn will und wie das ausschaut, aber ich denke mal ab einem gewissen alter sollte man es vielleicht nicht mehr machen weil es dann irgendwie nur noch lächerlich aussehen würde.

  • Zitat

    Original von Kisa
    es ist so, das es meist nur noch blöde aussieht, wenn man ein gewisses alter erreicht hat. es gibt auch leute bei denen es nicht so ist, aber ne mami um die 50 in nem rikku kostüm (zB.) will ich net sehn xD"


    fasching is zwar auch für jedes alter, aber es gibt ja für costplay meist vorbilder und denen sollte man schon ähnlichkeit haben


    Meine Meinung ^^
    Man sollte sich halt dem Alter entsprechend anziehen XD
    Auch so allgemein... stellt euch mal ne Oma in nem Top und nem Minirock vor.... bah xD'''


    Aber muss mir grad so nen Opa vorstellen, der den Muten Roshi cosplayt xD'''

  • Also ich finde Cosplayen ist für jedes Alter geeigent, ich denke mal das sich ältere dann auch das entsprechend passende cos suchen. NUn ja so meine meinung.

  • Blödsinn. Fan ist Fan,das war schon immer so,egal wie alt der jenige ist. Man wird immer akzeptiert. DEshalb finde ich nicht,das Cosplay nur was für Jugendliche ist. Ich gehe auch auf verschiedene Conventions und sehe da auch genügent Leute, sowohl Herren als auch Frauen,die wesentlich älter sind als ich und als ihr und somit keine Teenies sind.

  • Ich würde sagen man muss dem vorgegebenen Charakter entsprechen.
    Man kann als etwas reiferer Mensch kein Kind spielen oder andersrum.

  • Ich finde, man sollte schon etwa in dem Alter von seinem Vorbild, wenn jetzt so ne 40jährige Chii zB cosplayt, dann find ich das nicht so schick xD' ... außerdem muss ich ehrlich sagen: Welche Erwachsenen (über 30) haben schon interesse an Cosplayn etc ... Ich kenne keinen & ich denke die bilden dann eher ne Ausnahme.


    ... und wenns einen gäbe, dann würden die doch nicht auf Cons gehen, wo nur Jugendliche rumhängen. Wär ja auch langweilig für die ...


    naja, aber im Prinzip ist das für jedes Alter ...

  • Oh oh oh! In America und Italien gibt es viele 'ältere' Cosplayer. In Deutschland sind es meist eher Jugendliche die cossen. Zum einen weil hier die Mehrheit von Manga/Anime-Fans Jugendliche sind und zum andern, weil die 'Erwachsenen' cossen zu kindisch finden.
    Aber das Beispiel mit der 40-jährigen und Chii finde Ich überzeugend einerseits, wenn man ernsthaft darüber nachdenkt. Aber dann denke Ich leider weiter und es kommen diese schrecklichen Bilder in meinem Kopf hoch, wo ältere Männer das Mädchen von Lazy Town cossen. Grausam.

    Du musst die Sterne und den Mond enthaupten
    und am besten auch den Zar


    >> Einstürzende Neubauten : Weil Weil Weil <<

  • Natürlich kann eine 60 Jährige Oma nicht Sakura darstellen und genauso kann ein 9jähriger Junge schlecht kakashi sein... Aber ich finde es prinzipiell toll, wenn alle altersgruppen vertreten sind!

    Zitat

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont!

  • Cosplay überwindet die Altersgrenzen imo.


    Ich erinnere mich nur zu gerne an den 52 jährigen Cosplayer mit den riesigen roten Flügen von der LBM/Animagic. Der wirkte keineswegs lächerlich. Nein, im Gegenteil, der war sogar verdammt cool.