Rurouni Kenshin

  • Ja, splendit Film und Amasia ist eigentlich immer ein gutes Zeichen. Ich habe eben den Trailer noch einmal angesehen. Ich werde nach der Arbeit wohl mal in die City fahren und sehen, ob eine Blu Ray bekommen kann. Ich will ihn gerade :saiya:

  • Hab den per Zufall vor nem Monat oder so angesehen.
    Man merkt sofort, dass es eine japanische Verfilmung ist.
    Sie hält sich 1 zu 1 an den Manga.


    Kenshin hatte ich seit Jahren nicht mehr gelesen, allerdings hat der Film eindeutig Erinnerungen geweckt und gab den Manga bis zur ersten Arc detailgetreu wieder.
    Kann den empfehlen!
    Einer der wenigen Real-Verfilmungen die sich lohnen :)

  • hab den film mittlerweile natürlich gesehen und war wie erwartet begeistert. der film ist schon recht nah am manga gehalten und die effekte scheinen so ein oder andere mangaseite zum leben zu erwecken. für jeden kenshin fan ein muss. dass banjin von genki sudo gespielt worden ist war natürlich auch ein persönliches highlight für mich. xD


    mittlerweile kam ja schon der zweite teil in die kinos. kann es kaum erwarten den auch noch zu sehen. wird schwierig sein die kyoto arc in nur einen film zu packen. die trailer sahen aber schon mal recht gut aus.


    ich hoffe dass es trotz dem letzten titel "the last arc" noch einen dritten teil geben wird. sie MÜSSEN die enishi arc verfilmen! ü.ü

    rcsg5oxl.gif

  • Neue Adaption.


    Rurouni Kenshin - Neue Anime-Adaption angekündigt + Teaser
    Rurouni Kenshin - Neue Anime-Adaption angekündigt + Teaser - Mehr Informationen dazu auf AnimeNachrichten.de
    www.animenachrichten.de

    Big Mom, Shanks, Kaido, Blackbeard, Roger...