Karakai Jouzu no Takagi-san

  • Karakai Jouzu no Takagi-san



    Bye.

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Dieser Anime ist auch schon wieder beendet.


    Er ist einfach unglaublich süss. Nishikata der krampfhaft versucht nicht reingelegt zu werden, aber immer wieder reingelegt wird. xD Seine Gedankenwelt geht auch immer weit, denkt einfach viel zu lange nach, so wie als sie die Punkte bei der Prüfung erraten haben. Beim ersten Versuch lag er total richtig, aber weil er so viel denkt, lag er am Ende eben doch wieder daneben. xD' In seinem Gesicht ist dann auch immer viel zu lesen, auch wenn Takagi manchmal wirklich Sachen weiss, die kann man eigentlich nicht wissen. o,o Aber wie auch immer, die beiden sind einfach total süss zusammen. Nishikata kommt immer wieder in Situationen die ihm dermassen peinlich sind, da kann man nur begeistert loslachen. xD Also wirklich sehr lustig, sehr gelungen und wenn man so Geschichtchen mag, der absolut richtig Anime für einen. Ich machte mir nur immer Sorgen, dass Nishikata in der Schule gar nicht nachkommt, wenn er immer zwischen 20 und 150 Mal veräppelt wird von Takagi. XD'

    Dann gab es noch das Mädchen-Trio.. Die waren hin und wieder auch ganz lustig, aber das Highlight waren schon Nishikata und Takagi.




    Vom Zeichenstil fand ich es ganz gut, das Charakterdesign jetzt nicht so ganz. Eigentlich sind alle recht hässlich gezeichnet, bis auf Takagi natürlich, Nishikata geht eigentlich auch noch im Vergleich zu seinen Mitschülern. o,o


    Opening ist ein sehr schöner Song. Endings gibt es gleich 6 Stück, kann man sich aber auch alle gut anhören.


    Wenn ich Punke vergeben würde, dann bekäme der Anime locker 9,3 von 10 Punkten. ;D 0,7 Abzug, weil die Sidestory nicht ganz so gut war und Nishikata manchmal zu viel mit sich selber in Gedanken redete. xD

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png