Wie macht man Sets?

  • Bei Gekko Yume kann jedes Mitglied Sets basteln, aber wir legen hohen Wert auf Qualität. Der Ablauf ist in etwa so:


    1. Du suchst dir auf der BASTELLISTE ein Set aus, das du gern basteln möchtest, und trägst dich dafür ein.
    2. Du begibst dich auf die Suche nach Bildern, die hoch aufgelöst sind (Tipp: GEEIGNETE QUELLEN). Du notierst gleichzeitig das Copyright der Bilder und die Lizenz, unter dem das Bild veröffentlicht ist (mehr Infos siehe HIER).
    3. Du schneidest die Bilder zu. Hier findest du Hilfe, wie du sowas machst: HILFEN UND RICHTLINIEN
    4. Du eröffnest in der KARTENFABRIK einen Thread, in dem du dein Set ausstellst. Unbedingt dabei sein müssen: Titel des Sets, Namensvorschläge, dein Setvorschlag, Mastercard, ca. 10 oder mehr Ersatzkarten. Die Bilder musst du woanders hochladen und dann verlinken. Danach bekommst du viel konstruktive Kritik von den Mitgliedern.
    5. Wenn die Motive feststehen, eröffnest du Mastercard-, Rahmenfarben- und Namensvotings. Infos dazu, wie du die Rahmen auf die Bilder legst, welche Namen erlaubt sind, etc., findest du hier: HILFEN UND RICHTLINIEN
    6. Nachdem dein Set zwei halbe Amens erhalten hat, lädst du das Set und den Steckbrief HIER hoch (oder HIER bei Schnellbastelverfahren). Einen Beispielsteckbrief findet ihr jeweils im Thread.
    7. Bitte gib auch an, wer den Kommentierbonus (und ggf. eine geteilte Bastelbelohnung) erhalten soll. Infos dazu findest du hier.
    8. Nachdem das Set veröffentlicht wurde, erhältst du deine Bastel- und evtl. auch eine Perfektionsbelohnung, die du auch in den jeweiligen Threads finden kannst.
    9. Bitte beachte: Beim hochladen müssen die Sets folgendermaßen genannt werden:
    • Der zip-Ordner, in dem du das Set hochlädst, heißt so wie das Cardset
    • Die Karten selbst heißen [zahl].gif (z.B. 03.gif) und die Mastercard heißt master.gif
    • Bitte zusätzlich alle Dateien als png beilegen, damit wir in ferner Zukunft auf png umstellen können. Diese Dateien bitte in einem extra Ordner im zip-Ordner ablegen.

    Beispiel für 2 Sets in einem ZIP-File:


    sets

    • setname1
      • master.gif
      • 01.gif
      • ...
    • setname1-png
      • master.png
      • 01.png
      • ...
    • setname2
      • master.gif
      • 01.gif
      • ...
    • setname2-png
      • master.png
      • 01.png
      • ...


    Bei Fragen zu diesem Vorgang kannst du gern hier posten.


    Wenn du mit dem Basteln an sich Probleme hast, poste bei HILFEN UND RICHTLINIEN oder wende dich an eines der Bastelschäfis, die du auf der Bastelliste findest (SOON! momentan noch in den News vom 03.09. ;) )

    #inaktiv #familytime #hopetobehereagainsometime

  • Folgende Abkürzungen sind in der Kartenfabrik geläufig:

    • EC: Ersatzkarten, mit denen Karten im Setvorschlag ersetzt werden können
    • H & K: Helligkeit und Kontrast verändern
    • MC: Mastercard
    • EMC: Ersatzmastercard
    • RF: Rahmenfarbe
    • BG: Hintergrund
    • SW: Schwarzwert (meist erhöhen)
    • x und y tauschen: Die Position von zwei Karten vertauschen

    19893-sign2-png