RF-Schablone für Gekko-Setbastler

  • Hallo ihr Lieben :)

    Ich hab neulich was neues ausprobiert beim Erstellen von RF-Vorschlägen für die Kartenfabrik.

    Dafür habe ich mir eine Art "Schablone" aus Karten-Rohlingen gebastelt, die ich über einen Screenshot des Sets lege. Dann muss ich nurnoch eine einzelne Ebene einfärben und schon hat das gesamte Set die Rahmenfarbe.


    Da gewünscht wurde, dass ich die Dateien dafür hochlade, erstelle ich nun diesen Post^^


    Hier mal die Dateien:

    4KartenRF.psd -> für 4 Karten, als .psd-Datei, also für Photoshop geeignet

    ganzesSetRF.psd -> für das ganze Set, auch als .psd-Datei


    Hiermit ist es wirklich ganz einfach:

    1. Schritt: Im Forum einen Screenshot von deinem Setvorschlag machen. Achtung: zwischen den Karten muss immer genau ein Leerzeichen sein und zwischen den Kartenzeilen eine Leerzeile. Sonst passt die Schablone nicht.

    2. Schritt: Den Schreenshot bei Photoshop einfügen und zuschneiden (logischerweise auf die entsprechende Größe, wenn du die 4-Karten-Schablone verwendest dann schneidest du alles bis auf eine Kartenzeile weg, wenn du das ganze Set verwendest schneidest du das Bild auf die 12 Setkarten zu)

    3. Schritt: Die Schablone (alle 3 Ebenen) auf den Screenshot ziehen und richtig positionieren

    4. Schritt: Transparenz der Karten herstellen. Dafür im Ebenen-Menü (unten rechts) die Ebene "Transparenz" anklicken. Dann Strg gedrückt halten und das kleine rechteckige Vorschau-Bild der Ebene anklicken. Dadurch wird alles was zu dieser Ebene gehört im Bild ausgewählt (wie mit dem "Auswählen"-Werkzeug"). Ohne zwischendurch mit der Maus zu klicken einmal auf der Tastatur "Entf" drücken, dann im Ebenen-Menü die Ebene mit dem Screenshot von den Karten anklicken und nochmal "Entf" drücken. Jetzt müsste das giftgrün weg und eure karten transparent sein.

    5. Schritt: Im Ebenen-Menü die Ebene "Rahmenfarbe" ankicken. Strg gedrückt halten und gleichzeitig auf das kleine rechteckige "Vorschau"-Bild der Ebene klicken (wie in Schritt 4).

    6. Schritt: Mit einer beliebigen Farbe und einem großen Pinsel die gesamte Ebene "ausmalen". Da ihr im vorherigen Schritt dafür gesorgt habt, dass nur die Pixel, die auf der Ebene zu sehen sind, ausgewählt sind, werden auch nur diese Stellen eingefärbt.

    7. Schritt: Das Auswahl-Werktzeug anklicken und auf eine beliebige Stelle im oder außerhalb des Bildes klicken, um die Auswahl zu beenden.

    8. Schritt: Das Ergebnis begutachten und entweder: a) zufrieden sein und das Bild speichern und noch ein paar Alternativen erstellen; oder: b) nicht zufrieden sein und es nochmal mit einer anderen Farbe versuchen. In beiden Fällen steigt ihr so lange bei Schritt 5 wieder ein, bis ihr genug RF-Vorschläge habt ;D



    Für all diejenigen die kein Photoshop haben lade ich in den Spoilern noch die drei Ebenen separat als .gif hoch. Leider kann ich es derzeit nicht in Gimp ausprobieren um eine ausführliche Anleitung zu schreiben, da ich das Programm deinstalliert hab um auf der SSD-Festplatte genug Platz für Witcher zu haben :D




    Ich hoffe ihr könnt damit vllt was anfangen. Bei Fragen dürft ihr gerne jederzeit hier oder auch mir privat schreiben :)

    Viel Erfolg und Freude mit den Schablonen!


    LG Nessie ^^


    P.S.: *hier* seht ihr wie das dann in der Abstimmung aussieht (mit einer ganzes-Set-Schablone). Ich würde mich freuen wenn ihr mir noch etwas Rückmeldung geben könntet: Ist die Methode ok oder wollt ihr lieber einzelne Karten? Lieber das ganze Set oder nur 4 Karten in der Vorschau?

    :kimi-security:

    Einmal editiert, zuletzt von Renesmee ()