Meinung zu Pokémon: Let's Go, Pikachu! / Let's Go, Evoli!

  • Hast du eines der Spiele? 3

    1. Ja (1) 33%
    2. Ja, beide (0) 0%
    3. Nein (0) 0%
    4. Wenn ich eine Switch hätte, dann ja. (2) 67%
    5. Habe eine Switch, aber interessiert mich nicht. (0) 0%

    Hallo. :evoli:


    Ich habe mich gefragt, was die Meinung der User zu den Spielen Pokémon: Let's Go, Pikachu! / Let's Go, Evoli! für die Nintendo Switch ist.


    Es sind ja die ersten beiden Spiele, welche sich mit der Grundmechanik von Pokémon, also dem RPG, auseinandersetzen, für die Switch.


    Natürlich kann man auch gerne nur an der Umfrage teilnehmen, aber eine Antwort mit Begründung wäre auch schön.


    Bis dann.:pikachu:

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Mein Freund hat ne Switch und sich auch gleich das Spiel (Evoli) gekauft. Ich hab bisher nur ein paar Minuten gespielt.

    Die Grafik und Interaktion mit Evoli ist super niedlich gemacht. Aber die Story an sich ist die erste und da ich das Spiel damals einmal komplett und mehrmals so halb durchgespielt hab, reizt es mich irgendwie nicht so sehr. Ich kann es mir ja irgendwann mal leihen. Aber selber kaufen würd ich es mir nicht, da sind mir andere Spiele (auf PC und anderen Konsolen) wichtiger.

  • Ich hab die Pikachu-Edition und habe bisher immerhin schon bis zum 4. Orden und dem ersten Kampf gegen Giovanni gespielt. Bin also ca. halb durch, wenn man nur die Originalstory nimmt (gibt ja scheinbar noch ein bisschen Post-Game-Content).

    Bisher find ich die Spiele eigentlich ganz gut! Ich hab etwas gebraucht, um reinzukommen, weil es ja doch schon befremdlich ist, dass man nun Pokemon fangen muss, um zu trainieren. Außerdem bin ich schon bei Go super schlecht darin, mit den Bällen auch zu treffen, das wird mit einem Joycon nur bedingt einfacher... :traenen:

    Aber irgendwann hatte ich mich auch daran gewöhnt und spätestens nach dem zweiten Orden kommen dann auch durch die Story so viele Trainer, dass man auch durch normale Trainerkämpfe trainieren kann und gar nicht mehr so viel fangen muss. Ich glaube, ich habe sogar einige der Höhlen komplett ohne wilde Kämpfe durchquert. Das ist ein himmlischer Luxus, nicht mehr tonnenweise Zubats besiegen zu müssen oder sich alle 2 Sekunden mit Schutz einzusprühen :lovy:

    Die Grafik des Spiels gefällt mir auch und das könnte man von mir aus auch so beibehalten. Es ist hübsch, aber immer noch niedlich genug, ich persönlich brauch kein hyperrealistisches Pokemon in 4K. Toll ist auch, dass man das Partner-Pokemon streicheln kann! Gott, ist das niedlich...

    Bisher finde ich es allerdings etwas schade, dass sie so wenig an der Story geändert haben. Man hat das nun schon so oft durchgemacht, wenn man tatsächlich Langzeit-Fan der Reihe ist. Rot und Blau, Gelb, Feuerrot und Blattgrün... mindestens drei Mal die ganze Geschichte. Es gibt zwar hier und da Änderungen und ein paar Sachen, die es dem Anime ähnlicher machen, aber meiner Meinung nach nicht genug. Ja, es sind Remakes von Gelb, aber trotzdem. Wenn es dann ein paar Änderungen gibt, wie zum Beispiel

    dann zeigt das, wie viel mehr doch eigentlich rauszuholen wäre. Aber gut, die Spiele sind ja explizit für neue Spieler, die durch Pokemon Go angelockt wurden, da sollte ich mich also nicht zu sehr beschweren, da ich einfach nicht die Zielgruppe bin :keineahnung:

    Signatur_002.png

  • Toll ist auch, dass man das Partner-Pokemon streicheln kann! Gott, ist das niedlich...

    Du streichelst also gerne Pikas? ;D


    Jedenfalls ist das Spiel schon ganz nett, wobei es natürlich auch nicht gross anders ist. Gaaanz grosse Änderungen gibt es ja nicht zu den normalen Spielen, einfach nur, dass man wilde Pokémon halt fangen muss und sie nicht bekämpfen kann. oo Das macht nur einen der bekanntesten Sprüche unbrauchbar: "Du musst Pokémon schwächen, bevor du sie fangen kannst." Zumindest von den Sachen die einen als normaler Spieler so interessieren, würde ich mal sagen, ist es nicht viel anders.

    Grafik ist wirklich recht schön, haben sie schon nicht schlecht umgesetzt, aber es gäbe sogar noch mehr Möglichkeiten. Kommt vielleicht noch. Wobei mich da gleich an Anfang eine Sache enttäuscht hat. Professor Eich übergibt ja gleich den Pokédex, aber scheinbar war es nicht möglich, dass der Professor dabei wirklich irgendwas in der Hand hält, einfach zwei leere Hände, schon schade.


    Ah und Mauzi spricht nicht oder noch nicht? *noch nicht so weit gekommen bisher*

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png