Fairy Tail Folge 177 - The Eclipse Plan

  • Was soll ich sagen! xD Ich als Fangirl hatte in dieser Folge natürlich ordentlich Suchtmaterial...*hust* Wie man an dem Reaktions-Video merken wird. xDD Aber ich wage mal zu behaupten, dass ich zu schlimmeren Fangirlanfälle in der Lage bin. xDD


    Rollen wir die Folge mal auf...

    Es beginnt wieder unterhalb von Domus Flau, auf dem Drachenfriedhof, wo unsere lieben Magier plus Exceed-Anhängsel am Ende der letzten Folge auf Yukino und Arcadios trafen. Nach einem kurzen Gespräch mit letzteren beiden und der erneuten Betonung, dass ein Stellarmagier (Lucy, duh) vermutlich relativ wichtig sein wird, was Natsu natürlich eher mal wieder weniger freut, nehmen Yukino und Arcadios die Fairy Tail Magier mit in den Palast, um sie dort in den Plan einzuweihen, der schon eine ganze Zeit im Gange ist. Fairy Tail erfährt, dass Arcadios eigentlich hinter dem kleinen Kidnapping von Wendy und Porlyusica (was eiigentlich Lucy treffen sollte) steckt - was der aufmerksame Zuschauer natürlich schon längst wusste. |D Nach einer Entschuldigung seinerseits bekommen nun die Fairy Tail Magier ebenfalls einmal das Eclipse-Tor zu Gesicht - ein System, welches die freigesetzte Magie des Daimatou Enbu aufnimmt und speichert, und das schon seit mehreren Jahren. Und nun erfahren wir endlich, was es jetzt mit dem Eclipse-Plan auf sich hat: Es geht darum, mithilfe der 12 Zodiac-Schlüssel der Stellarmagier (Lucy, Yukino, duh) das Eclipse-Tor zu öffnen, mit diesem 400 Jahre in die Vergangenheit zu reisen, um Zeref zu töten, bevor er unsterblich wurde.
    Allerdings bringen solche Zeitreisen neben Kopfschmerzen und Verwirrung für den armen Zuschauer natürlich auch einige Konsequenzen in der Gegenwart mit sich. Das sieht der Verteidigungsminister des Königreiches, Darton, im Übrigen genauso...weswegen er mit einem kleinen Aufgebot der Armee auftaucht, und Yukino, Lucy und Arcadios kurzerhand verhaftet - wieder haben wir einen Auftritt von Natsu, den es natürlich nicht freut, dass Lucy verhaftet werden soll, schließlich hat sie rein gar nichts getan - jedoch macht ihm das Eclipse-Tor einen Strich durch die Rechnung, absorbiert seine Magie und lässt den Dragon Slayer zusammenbrechen, während Lucy nun doch eingesperrt wird. Nach einer Versicherung von Seiten Darton, dass, sollte Fairy Tail das Daimatou Enbu gewinnen, es eine Möglichkeit gibt, den König zu bitten, Lucy wieder zu befreien, da dieser Fairy Tail zu mögen scheint, verschwindet der Verteidigungsminister mitsamt seiner Truppen, und lässt die Magier zurück.
    Nach einer internen Gildenbesprechung wird klar, dass Fairy Tail dies nicht auf sich sitzen lassen wird - das Team für den nächsten Tag wird geringfügig geändert, statt Natsu tritt nun Juvia an, während letzterer zusammen mit Mira, Wendy und den drei Exceed auf dem Weg ist, Lucy zu befreien.



    Meine Meinung zur Folge? Ich bin ziemlich zufrieden, muss ich sagen :lovy: Allerdings...die Designs, Leute. Die haben wieder etwas nachgelassen, wenn man mich fragt, aber gut, ich fälle kein schlechtes Urteil, bevor nicht der erste Kampf wirklich kommt. Deen wir vermutlich übernächste Folge schon haben werden, vielleicht aber auch schon in der nächsten? :D Meinetwegen kanns gern sofort wieder Samstag sein °3° :D


    Und mal ehrlich, ich habe mich absolut in diesen Soundtrack verliebt. SCHON WIEDER. XD Beispielsweise das Lied beim Eclipse-Tor, meine Güte, das ist einfach nur EPISCH hoch fünfzehntausend! Und während der Gildenbesprechung auch und kspügjfoew<päfjeopä< ahhh, ich will den Soundtrack sofort haben! XD


    Ich verkneife mir jegliches Fangirlgekreische. xDD

    Einmal editiert, zuletzt von White Knight ()

  • Arcadios fand ich auch ziemlich gut, wobei mich seine Nase ein bisschen gestört hat xD.
    Der Soundtrack war so..... ..... ...... MITTEN INS GESICHT :lovy::lovy::lovy: Ich muss diesen OST ASAP haben.


    Aber so generell fand ich, hat sie die Folge ganz schön gezogen. Zu viele Kameraleerfahrten.


    Eine Frage habe ich jetzt aber noch. Haben sie Ichiya allen ernstes den Drei Tage bart farbig gemacht?

  • Arcadios fand ich auch ziemlich gut, wobei mich seine Nase ein bisschen gestört hat xD.
    Der Soundtrack war so..... ..... ...... MITTEN INS GESICHT Ich muss diesen OST ASAP haben.

    Ich liebe die Stimme. X'D Und ja, die Nase. :'''D
    Aber hallo, verdammt, ich WILL DIESEN OST HABEN, WENN ER DRAUßEN IST, OH GOTT :lovy: :lovy:


    Aber irgendwie wirken manche Designs wieder total vernachlässigt, oder? Lyon, Kagura, ICHIYA....und ja, dessen Bart ist irgendwie farbig geworden. Maaaaann! Ehm, ich meine, Meeeeen! XD :sparkle:

  • Aber irgendwie wirken manche Designs wieder total vernachlässigt, oder? Lyon, Kagura, ICHIYA....und ja, dessen Bart ist irgendwie farbig geworden. Maaaaann! Ehm, ich meine, Meeeeen! XD :sparkle:

    Das ist mir auch sofort aufgefallen. Also, nicht der Teil mit dem Bart, aber mit den vernachlässigten Designs. Schön und gut, wenn die Qualität etwas schwankt, das ist man ja von Langzeit-Anime mit verschiedenen Animationsteams gewöhnt... aber als sie Lyon ins Stadion einmarschieren gezeigt haben, mit seinen Augen, die der Zeichnung eines Kindergärtners entsprungen sein könnten... bitte, Anime-Team, sagt mir, dass die Animation in dieser Folge nur so schlecht war, weil jetzt einige kampfintensive Folgen kommen und ihr da eurer Budget für einteilen musstet :butthurt:

  • Das ist mir auch sofort aufgefallen. Also, nicht der Teil mit dem Bart, aber mit den vernachlässigten Designs. Schön und gut, wenn die Qualität etwas schwankt, das ist man ja von Langzeit-Anime mit verschiedenen Animationsteams gewöhnt... aber als sie Lyon ins Stadion einmarschieren gezeigt haben, mit seinen Augen, die der Zeichnung eines Kindergärtners entsprungen sein könnten... bitte, Anime-Team, sagt mir, dass die Animation in dieser Folge nur so schlecht war, weil jetzt einige kampfintensive Folgen kommen und ihr da eurer Budget für einteilen musstet

    Ich bete darum, dass das die Erklärung ist. Denn an manchen Stellen haben die Designs geschwächelt, und das nicht nur bei den Charakteren, die nur mal kurz ein paar Sekunden da waren, sondern auch bei den Protas. Yukino sah stellenweise auch echt schlimm aus, wenn man mich fragt...>.<

  • Ich glaube, ich muss mir die Folge nochmal ansehen, mir ist das mit den Designs überhaupt nicht aufgefallen. Dass das so schlimm ist... :cute6:
    Ich hab mich tatsächlich mehr über die Kameraleerfahrten aufgeregt xD.


    Was mir übrigens auch noch gut gefiel, sie haben die kurzen Recaps von den vorherigen Kämpfen auch nochmal neu gezeichnet. Erza gegen 100 Monster sah verdammt cool aus. Zumal sie hier das Bild aus dem Manga mit den 100 Monstern genommen haben. In der ersten Staffel war die Szene ja nur mit dem S-Class Monster, weil der Rest ja schon aufgrund des Fanservices (uh, yeah!) besiegt wurde.

  • Was mir übrigens auch noch gut gefiel, sie haben die kurzen Recaps von den vorherigen Kämpfen auch nochmal neu gezeichnet. Erza gegen 100 Monster sah verdammt cool aus. Zumal sie hier das Bild aus dem Manga mit den 100 Monstern genommen haben. In der ersten Staffel war die Szene ja nur mit dem S-Class Monster, weil der Rest ja schon aufgrund des Fanservices (uh, yeah!) besiegt wurde.

    Oh ja, das fand ich auch total gut! *o* Es ist einfach schön, wenn so'n kleiner Bogen zum alten Anime gespannt wird...denn immerhin sind im Anime gerade mal paar Tage vergangen, für uns ist das ein ganzes Jahr gewesen, also...xD


    Btw. dieses Lied, welches spielt, kurz bevor alle Mercurius betreten und als sie alle beim Eclipse-Tor ankommen...OHRWURM. XD

  • Könntet ihr eventuell aufhören, über die genialen OSTs zu fangirlen? Wenn ich das nicht immer lesen müsste wäre es für mich vielleicht leichter, selbst mit dem fanboyen aufzuhören. Ist nicht immer so toll, wenn man nicht mehr runter kommt. :(

  • Es ist schwer, damit aufzuhören, wenn man allein bei dem Gedanken an die Lieder Herzklopfen bekommt, Blacky...aber gut, ich bin ruhig. :X


    Ich finde Mato soooo unglaublich niedlich! XD Ehrlich, dieses Kürbis-Gesicht ist einfach nur so zum Knuddeln niedlich, wäre ich dabeigewesen, hätte ich vermutlich alle möglichen Fanartikel zu Mato gekauft! XD

  • Übrigens fand ich irgendwas die ganze Zeit komisch an Kabo-Face. Im alten Anime war sein Mund dick schwarz umrandet und nun fehlt die Umrandung. Also ich finde ihn nun viel niedlicher :D

    Da hast du vollkommen recht
    Als ich den Kürbis gesehen habe dachte ich nur: der sieht aber anders aus...


    Eine Frage habe ich jetzt aber noch. Haben sie Ichiya allen ernstes den Drei Tage bart farbig gemacht?

    Jup das stimmt auch. Aber hat irdendjemand von euch mal den Bart von Jura gesehen :cute6: . Der war heftig 8-o


  • Jup das stimmt auch. Aber hat irdendjemand von euch mal den Bart von Jura gesehen . Der war heftig


    Ja es war etwas ungewohnt, und doch ziemlich merkwürdig, doch bei Ichiya ist es noch krasser, manche Dinge passen einfach nicht so ganz...
    Ich stehe ja einzelnen Dingen nach wie vor skeptisch gegenüber. Ja womöglich ist es Gewöhnungssache, wahrscheinlich, aber in einzelnen Punkten finde ich es leicht nervig mich um zu gewöhnen. Die Augen die man durch die Haare sieht werden auch noch ein kleines bisschen Eingewöhnungszeit von mir fordern.


    Ansonsten fand ich die Folge wieder wirklich toll, auch wenn sie mal wieder extrem schnell vorbei ging. Soundtrack ist ja doch recht neu teils, aber auf alle Fälle super gelungen, dennoch hoffe ich ein paar alte vertraute in Zukunft wieder zu hören, da ja nicht radikal alles neu gemacht werden sollte.


    Was nun weniger umwerfend war waren eben ein paar Designfrage. So hier und da hätten sie sich mehr anstrengen können, aber das kann alles noch werden. Aber habt ihr euch den Bart von Jura auch mal ganz genau angeguckt? Wie er sich bewegt? Das war wirklich ziemlich schlecht gemacht.

  • Was soll ich zu der Folge sagen? Ich fand sie wie auch die letzt sehr gut. Der neue Soundtrack ist fantastisch :lovy: und ich verstehe endlich, was White an Arcadios so toll findet.
    Wie ich das mit Eclipse einschätzen soll, weiß ich noch nicht genau. Zeitreise hat immer viel Potential geil zu werden, aber auch genauso viel um eine Story zu versauen.
    Über das Design mache ich mir überhaupt keine gedanken. Wartet erstmal zehn Folgen ab und beurteilt es dann. Vieles ist einfach nur nich gewohnt und ein Team muss sich auch erstmal einarbeiten dürfen.
    Ich bin gespannt auf die nächste Folge. Da scheint dann ja endlich mal der erste Kampf am Start zu sein :hanaji:


    PS: VIER TAGE HABE ICH GEBRAUCHT UM ENDLICH WIEDER AUF DIE SEITE ZU KOMMEN!!! :wut:

    3047465_orig_by_darksmartie1-d7wry2m.jpg


    “Opinion is really the lowest form of human knowledge. It requires no accountability, no understanding. The highest form of knowledge is empathy, for it requires us to suspend our egos and live in another’s world. It requires profound purpose larger than the self kind of understanding.”

  • und ich verstehe endlich, was White an Arcadios so toll findet

    Oha? :D Die Genialität, oder diese gottverdammt verboten heiße absolut geniale Stimme? :D (Und soll das heißen, du hast es vorher NICHT verstanden?! o.Ô )

    Über das Design mache ich mir überhaupt keine gedanken. Wartet erstmal zehn Folgen ab und beurteilt es dann. Vieles ist einfach nur nich gewohnt und ein Team muss sich auch erstmal einarbeiten dürfen.

    Ja, das ist vermutlich das Beste. Nach der ersten Kampfszene können wir uns die ersten, ernstzunehmenden Gedanken machen. ^^

    PS: VIER TAGE HABE ICH GEBRAUCHT UM ENDLICH WIEDER AUF DIE SEITE ZU KOMMEN!!!

    PS: MIR GINGS GENAUSO! :extrem-sauer:

  • (Und soll das heißen, du hast es vorher NICHT verstanden?! o.Ô )


    Ich lese den Manga doch nicht. Es hat alleine 3 Monate gedauert bis ich verstanden habe, dass du dich nach nen noch kommenden Char aus Fairy Tail benannt hast.
    Und dann hat es noch nen Moment beim Anime gedauert, bis ich verstanden habe, dass es Arcadios ist :D

    3047465_orig_by_darksmartie1-d7wry2m.jpg


    “Opinion is really the lowest form of human knowledge. It requires no accountability, no understanding. The highest form of knowledge is empathy, for it requires us to suspend our egos and live in another’s world. It requires profound purpose larger than the self kind of understanding.”

  • Ich lese den Manga doch nicht. Es hat alleine 3 Monate gedauert bis ich verstanden habe, dass du dich nach nen noch kommenden Char aus Fairy Tail benannt hast.
    Und dann hat es noch nen Moment beim Anime gedauert, bis ich verstanden habe, dass es Arcadios ist :D

    Ach soooo, na das erklärt so einiges! o.o' Okay, und anhand meines Avas ist's glaube ich auch etwas schwierig, den eigentlichen Charakter unter der Rüstung zu erkennen, wenn man den Manga nicht gelesen hat - okay, in dem Sinne freue ich mich, dass du jetzt weißt, wer mein Lieblings ist, aber...ich sage dir, WARUM ich absolut auf ihn abfahre, kommt eigentlich erst noch. ;)

  • Recht hast du, das sah echt total komisch aus! o.ô Wendy ist normal gelaufen, aber Miras Arm linker Arm, vom Betrachter aus rechts...also, das sah ja mal echt komisch aus. Aber gut, hoffentlich braucht das Animationsteam noch eine Weile um "warm" zu werden...>.<