Pokémon Legends: Arceus

  • Das Spiel ist erschienen. Ist mal was anderes als Orden holen und in der Liga antreten.

    Hier geht es darum, Pokémon zu fangen und die Aufgaben im Pokédex für die

    Expedition zu erfüllen. Diese gibt man zuerst beim Professor ab. Reichen die Forschungspunkte,

    erhält man beim Kommandanten den nächsten Rang (pro erledigte Pokédex-Aufgabe gibt es Forschungspunkte).

    Den Rang braucht man, um neue Anleitungen für Herstellungen zu erhalten und

    Pokémon auf höherem Level zu kontrollieren.

    Neben dem Pokédex und den Hauptmissionen läuft man durch die Hisui-Region und

    sammelt Items, indem man ein gefangenes Pokémon auf das Item wirft. Es erhält nicht

    nur bei Kämpfen Erfahrung, sondern auch durch das Sammeln der Items und Fangen

    der Pokémon. Die Items sind wichtig zur Herstellung.

    Auch das Kämpfen geändert. Sobald ein Pokémon den Spieler bemerkt, greift es an und man muss ausweichen.

    Bei zu viel Schaden wird der Spieler ohnmächtig. Dann gibt es noch Neuerungen wie manuelle Entwicklungen der Pokémon, Attacken-Verwaltung usw.

    Es gibt auch viele Nebenmissionen, wie es scheint. Die werden auf der Karte angezeigt.


    Mehr zum Spiel im Link.


  • Ich finde Pokémon Legends Arceus mega cool. Schon allein aus dem Grund, weil man in die Vergangenheit reist und mit den Pokémon ein wenig mehr interagieren kann. Außerdem mag ich irgendwie die Pokébälle, die da benutzt werden.