Sand Land

  • Testbericht zum Spiel.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Erschien am 24. April 2024 für PS4, 5, Xbox Series und Windows. Es gibt auch einen Manga, der von Akira Toriyama erschaffen wurde. Den Film und Anime gibt es auch.


    Was genau die Story ist, weiß ich nicht. Man spielt Beelzebub von den Dämonen, die sich an einem Ort in der Wüste zurückgezogen haben. Vor 50 Jahren gab es einen Krieg und die Luftfahrzeuge wurden verboten. Man befindet sich in einer riesigen Wüste, wo das Wasser und Essen knapp ist. Ein alter Mann namens Rao bittet dich darum, eine bestimmte Wasserquelle zu finden.

    Dabei läuft man durch die Wüste und kann Höhlen erkunden, Gegner besiegen, Truhen plündern usw.


    Ca. 1 Stunde später dringt man in eine Basis ein, um einen Panzer klauen.

    Den kann man benutzen zum Fahren durch die Wüste und Kämpfen. Außerdem findet man eine verlassene Stadt Spino, wo man den Panzer verbessert, anpasst. Je mehr Nebenmissionen macht erledigt, umso mehr wächst die Stadt bei den Bewohnern und Gebäuden.


    Es gibt auch Fähigkeiten und Levelsystem wie bei Rollenspielen.


    Ein Teil der Charaktere dürften euch bekannt oder ähnlich vorkommen, wenn ihr jemals Dragon Ball / Z / GT / Super geschaut habt.