[Anime] RAVE



  • RAVE
    Erscheinungsjahr: 2002
    Studio Deen
    Episoden: 51
    OST: Kenji Kawai


    Hat von euch jemand den Anime zu RAVE geschaut?




    - Wie findet ihr den Anime?
    - Wie viel habt ihr davon gesehen?
    - Sagen euch die Synchronsprecher zu?
    - Gefällt euch der OST?
    - Was sagt ihr zu der starken Zensur und den daraus resultierenden Änderungen zum Manga?
    - Was hättet ihr anders gemacht?
    - Design: Studio Deen (Anime) oder A-1 Pictures ( x FT OVA)?
    - Möchtet ihr ein Remake, oder reicht euch eine Fortsetzung zu den bestehenden 51 Epis?




    - Wie findet ihr den Anime?
    Dem Manga leider absolut nicht würdig. Studio Deen hat versucht, daraus eine Serie mit einem jungen Publikum zu machen, das geht leider ganz deutlich hervor und total nach hinten los.


    - Wie viel habt ihr davon gesehen?
    Ich habe vor ein paar Jahren Folge 1-25 am Stück gesehen, danach konnte ich leider nicht weiterschauen, weil es mir - sorry - zu doof wurde. Folge 1-20 waren solala, einfach nichts Besonderes, aber ich wollte immer wissen, was mit Elies Gedächtnis ist (damals hab ich den Manga noch nicht gelesen gehabt), Folge 22-24 sind sooooo gut - ehrlich, die waren wirklich super gewesen. Da kam dramatische Stimmung auf, das Pacing war nicht unnötig gestreckt und es wurde der richtige OST an den richtigen Stellen eingesetzt. Einige Zeit später habe ich versucht, 26-51 zu schauen, aber es ging einfach nicht, weil das Pacing so mies wurde und die Zensur (dazu unten mehr) mich als 22 Jährige einfach nicht angesprochen hat.


    - Sagen euch die Synchronsprecher zu?
    Die finde ich im Großen und Ganzen echt in Ordnung. Mit Haru hatte ich Anfangs meine Probleme. Mit dem Sprecher bin ich nicht warm geworden, aber im FT OVA hat man verglichen zu damals eine deutliche Entwicklung rausgehört und sollte RAVE jemals neu gemacht werden, dann freue ich mich auf den alten Sprechercast.


    - Gefällt euch der OST?
    Ich finde die Battle Themes an vielen Stellen leider nicht ganz passend und generell auch diese humorvollen Themes nicht unbedingt gut. Zumindest in Kombination mit der Serie. Ernsthaft. Ich habe mir die OSTs nochmal alle durchgehört und eigentlich sind die Themes an und für sich nicht schlecht. Die traurigen und die langsamen gefallen mir am besten und dieses Theme hier gibt mir so richtig die Feels...


    - Wie gefallen euch OPs und EDs?
    Opening 1 und Ending 1 - Topp. Passt alles wunderbar, ist schön anzuhören und auch anzusehen.
    Opening 2ist leider.... für mich persönlich (!)... das schlimmste Opening, was eine Shonen Serie jemals bekommen konnte. Das Video an sich finde ich richtig, richtig gelungen, aber dieses Lied ist eine Katastrophe. Mir fehlt da die Ernsthaftigkeit, die in diesem Arc und auch in diesem Video zum Vorschein kommen. Deshalb habe ich vor einiger Zeit mal ein eigenes zweites Opening erstellt. Ich habe dem Video einfach ein anderes, deutlich passenderes Lied, unterlegt. Nämlich "We can do it", dem zweiten Song auf der FT ED 14 Singe "We're the Stars". Schaut mal rein, die Serie wirkt gleich ganz anders. v.v


    - Was sagt ihr zu der starken Zensur und den daraus resultierenden Änderungen zum Manga?
    Was wurde zensiert? Hier mal einige Beispiele:
    Folge 24: Haru ist in Siegs Atheris gefangen. Im Manga ist es so, dass er eine Illusion seiner Schwester sieht, die sich die Pulsadern aufschneidet um Haru von ihrem Blut trinken zu lassen. Im Anime löst sich der Körper seiner Schwester in Luft auf. Im nächsten Moment steht Gemma vor ihm, der sich durch die Bauchdecke greift und Haru seine Gedärme geben will. Im Anime taucht Shiba statt Gemma auf (holy cow, Gemma ist mit seiner Grinsefratze vermutlich zu erschreckend für Grundschüler!), der sich an den Bauch fasst.
    Und Generell fehlen einfach Verletzungen oder zumindest mal zerfetze Kleider. Blut erwarte ich ja gar nicht, wobei es komisch ist, wenn Haru so ein Gesicht macht, als würde er Blut spucken, aber dann einfach nichts kommt. Nicht mal Speichel....


    - Animation?
    Ja..also...nein. Schlecht. Haru sieht mit Eisenmeteor leider in viel zu vielen Szenen total lächerlich aus. So wie er das Schwert hält, oder wie man es sonst eben versucht, mit ins Bild zu bringen. Gefällt mir leider nicht.

    - Design: Studio Deen (Anime) oder A-1 Pictures ( x FT OVA)?

    Auf alle Fälle A-1 Pictures. Sie sind sicherlich nicht mein Lieblingsstudio und wenn ich an die OVA denke, wie aufgeblasen Elies Oberweite im vergleich zur Animeserie war, ist das schon nicht schön und unpassend, aber dennoch sieht das Design 1000 Mal besser aus als bei Studio Deen.


    - Möchtet ihr ein Remake, oder reicht euch eine Fortsetzung zu den bestehenden 51 Epis?
    Wenn, dann schon richtig: Bitte ein Remake der Serie, von mir aus auch bei A-1 Picutre. Ich nehme den ganzen Fanservice in Kauf, wenn ich nur eine ordentliche Serie bekomme. Am Liebsten wäre mir natürlich ein OST von Yasuharu Takanashi, der Mann ist für mich ein Gott. Oder Hiroyuki Sawano, ebenfalls episch!



    Also im Großen und Ganzen hat mir der Anime nicht gefallen und es wundert mich auch nicht, dass er nach 51 Folgen (ca. 100 Chapter von fast 300) eingestellt wurde. Dennoch gab es das ein oder andere, was ich schön fand, wie z.B. die Synchronsprecher, stellenweise der OST und das erste OP und ED. Manchmal war, wie gesagt, auch ein tolles Feeling. Besonders Folge 22-24 will ich nochmal hervorheben.