Liebster Starter?

  • Liebster Starter? 7

    1. Bisasam (2) 29%
    2. Schiggy (2) 29%
    3. Feurigel (1) 14%
    4. Karnimani (1) 14%
    5. Hydropi (1) 14%
    6. Serpifeu (1) 14%
    7. Fynx (1) 14%
    8. Bauz (1) 14%
    9. Pikachu (0) 0%
    10. Glumanda (0) 0%
    11. Endivie (0) 0%
    12. Geckarbor (0) 0%
    13. Flemmli (0) 0%
    14. Chelast (0) 0%
    15. Panflam (0) 0%
    16. Plinfa (0) 0%
    17. Floink (0) 0%
    18. Ottaro (0) 0%
    19. Igamaro (0) 0%
    20. Froxy (0) 0%

    Hallo.


    Die Starter-Pokémon sind sehr wichtig bei Pokémon. Mit manchen sind die Arenen sehr locker zu meistern, wo es bei anderen doch einiges an Training braucht. Deswegen frage ich mich, was dein liebster Starter ist?
    Von :Pikachu: (Gelb) bis :flamiau: (Sonne/Mond) darf natürlich alles genannt werden. ;D



    Bitte Antworten mit Begründung.


    Bis dann. :mimigma:

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Bei mir sind es Bisasam und Serpifeu. Generell bin ich ein großer Fan der Pflanzen Starter, und Bisasam mit seinen tapsigen kurzen Beinschen und den Katzenhaften Öhrchen ist einfach ein knuffiges kleines Kerlchen (auch wenn er eigentlich eher einer Kröte nachempfunden wurde XD"). Serpifeu war mir zwar am Anfang sehr suspekt, aber er wurde zu einem Liebling als ich ihn bei meinem Touko Cos und Mei Cos immer mit dabei hatte, außerdem hat er ein bisschen was von Excalibur aus Soul Eater. :P


    1273789858273vod1oyu9x7e4.jpg

    2hef4lv.png

  • Waaah, so eine lange Liste und jetzt muss ich mich auch noch entscheiden :/


    Sagen wir so, ich habe eine erhöhte Affinität zu Wasserstartern. Schiggy war damals mein allererstes Pokemon und seitdem bin ich der Tradition treu geblieben außer in S/W, da habe ich Floink gewählt. Empfand den Wasserstarter immer als soliden Partner mit annehmbarer Stärke und einem guten Attackenpool (Achtung, flaches Wortspiel!)


    Nun gut, grenzen wir die Liste etwas ein...Schiggy, Hydropi und Robball. Hier gefallen mir die Entwicklungsstufen am besten, Schiggy genießt den Nostalgiebonus, Hydropi den Memestatus und Robball den Tierbonus.


    Was ich an den Wasserstartern nicht immer mag, sind die Shinyfarben, die fallen manchmal zu blass für meinen Geschmack aus, mag eher Farben, die deutlich von der Normalform abweichen, also ein Shiny als solches erkennbar machen.


    Edit: Doof-Marsha hat jetzt nur zwei Antworten ausgewählt, gibt es eine Möglichkeit, dass ich noch nachträglich Robball dazu wählen kann?

  • Edit: Doof-Marsha hat jetzt nur zwei Antworten ausgewählt, gibt es eine Möglichkeit, dass ich noch nachträglich Robball dazu wählen kann?

    Hab eingestellt, dass man die Stimmen abändern kann. Damit sollte es auch bei dir klappen. Wir wollen ja richtige Ergebnisse. xD

    .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..


    pikaban1.png

  • Ich favorisiere ganz klar Feuer Pokemon, deswegen stehen Fynx und Flamiau bei mir sehr hoch im Kurs. Fynx ist einfach nur niedlich und welche Katze kann schon Feuer spucken a la Flamiau? So gut, wie keine, oder?

    Bauz hat es allerdings auch in mein Herz geschafft, weil ich Eulen einfach liebe.

  • Ich war und bin Verfechterin der ersten 150 Pokémon.

    Ich habe andere Starter probiert, aber nichts ging für mich über Schiggy als Starter und Turtok als letzte Entwicklungsstufe.

    :cute4:  Panzer vor! :cute4:

  • Für mich war immer Glumanda der passende Partner zu Spielbeginn. Ich mochte sehr das schnelle Leveln - und dass Glutexo und Glurak nicht immer auf mich gehört haben, weil ich noch nicht genügend Orden hatte. Das galt zwar für alle Pokémon, aber Glurak fühlte sich immer so verwegen an dabei. Wie ein richtiger Draufgänger, vermutlich spricht da aber die Anime Nostalgie aus mir.

    - Ich war, ich bin und ich werde sein -

  • Also von den oben aufgelisteten ist es ganz klar Feurigel, da mich sehr viele nostalgische Gefühle mit diesem Pokémon verbinden, welches ich damals in der Kristall Edition gewählt habe.

    In Purpur hat allerdings die Pflanzen Katze Felori diesen Platz ganz klar für sich beansprucht. Katzen sind einfach nur goldig.