Beiträge von Passy

    Laune: Ha gut
    Wetter: Ha scheiße, weil schwül
    Beschäftigung: auf der terrasse chillen
    Gedanken: fuck you all
    Hunger:
    Durst:
    Musik: linkin park
    TV: nein
    Schule/Studium/Arbeit: morgen frei weil mündliches abitur, und da wir nich da sein dürfen
    Sport: donnerstag
    Liebe: tzzz
    Song des Tages: lost in the echo - linkin park
    Spruch des Tages: waren zu viele um sie sich zu merken
    Highlight des Tages: der mittag
    Tiefpunkt des Tages: nada
    Grüsse: to nobody, bitches

    Naja, die Songs " In my Remains" sowie "I'll be gone" enthalten ja so ziemlich keine Elektronik und auch kein Geschrei :P Aber, die beiden Songs sind wirklich klasse.


    Inu, ich muss protestieren, von Linkin Park ist man "nur" diese Anzahl von Songs gewohnt =D A Thousand Suns hatte zwar auf dem Papier 15 Songs, aber abgezogen von den Zwischensequenzen nur 9 richtige Songs. Hybrid Theory hatte 11 Songs, Meteora auch, Minutes to Midnight auch nur 11 und Living Things hat auch 11 =D


    Sie sind ihrer Linie wohl ziemlich treu geblieben, jetzt mal abgesehen von dem generell experimentalen A Thousand Suns =D

    Naja, das pervers habe ich vorne drangehängt =D Ist momentan son Tick von mir.
    Fakt ist aber, dass sie, also die ganzen Magazine meinten, es klinge nach Metal. Ich habe nur weiter ausgebaut und gesagt wie der Song noch klingen soll =D


    Fazit: Ich habe lediglich das wiedergegeben, dass schon sehr viele geschrieben haben ;)


    Das Problem (was ja nicht unbedingt in diesen Thread gehört) ist, was mich selbst nervt, dass der Begriff "Metal" soviele Auswucherungen bekommen hat, dass man kaum noch sagen kann, was nun Metal ist, oder was nach DEM Metal klingt =D
    Ich höre auch Metal, nicht zu wenig....


    ________________________________________________________


    Gestern war es soweit! Linkin Park haben ihr 5. Meisterwerk abgeliefert!


    Zuerst:
    Ich bin Fan von ihnen seit Hybrid Theory. Ich habe wie alle bei A Thousand Suns schlucken müssen, finde es mittlerweile aber genial!
    Zu "LIVING THINGS":


    Ich will hier nicht auf jeden einzelnen Song eingehen, das kann man schon bei Amazon, oder sonst wo lesen. Ich will eher über das Gesamtbild sprechen, und das ist bombastisch!


    Es fängt an mit dem Song Lost in the Echo, welcher stark an altes Material erinnert. Dann wird das Album schneller und haut einen guten/ schnellen( für die Kritiker: auch mit Gitarren :O) Song nach dem anderen raus. Das endet dann bei dem Song Castle of Glass, welcher schon in die Porichtung geht, klar, jedoch einen meiner Meinung nach typischen Linkin Park - Aufkleber trägt. Gegen Ende des Albums geht es wieder in die Richtung von A Thousand Suns. Mehr Experimente (BRAD DELSON singt ca 1-2 Minuten lang(gefühlt)), andere Strukturen, ... . Alles endet dann mit der Ballade Powerless, welche ein ziemlich perfektes Ende für ein solch geniales Album ist.


    Fazit: Das Album besitzt 12 (11) Songs, da "Tinfoil" eher als Übergang zu Powerless geeignet ist.
    Es ist ein Album was wirklich wie ein neues, altes Linkin Park klingt, ohne sich zu wiederholen. Sie haben aus ATS gelernt und haben das Beste mitgenommen und mit dem Besten von früher gemixt und eine Prise Innovation haben zu auch noch dazugegeben.


    Jap, ich bin ein großer Linkin Park Fan, doch wer jetzt noch immer etwas über sie zu sagen hat, sollte wohl einfach die eigene Einstellung zur Musik überdenken und eine Band einfach mal das machen lassen, was sie für richtig halten ;)

    Fakt ist, dass im Großteil die Assistenten für die Hintergründe und dasTuschen verantwortlich sind. Charakterdesigns macht Hiro selbst, wobei man da auch unterscheiden muss zwischen wichtigen Charas und unwichtigen wie z.B. in einer Menschenmenge. Das machen dann die Assis

    Find solche Katzen ja zu 50% hässlich und zu 50% süß, is total komisch, macht aber wohl ihre platte Nase =D

    Nicht böse sein, aber die neuen Smileys gefallen mir kein bisschen...


    Das zum Beispiel beim Zwinkern der hier: ;) kommt, geht garnicht. Das hat doch nichts damit zu tun...
    Die anderen haben wenigstens die richtigen "Gefühle" ausgedrückt.
    Außerdem sehen dir mir zu süß aus....



    Aber hey, is ja nur meine Meinung . Wollte sie nur mal kundtun

    Laune: So, dass ich irgendwas so richtig dufte kaputt machen will, also fast wie immer =D
    Wetter: Bewölkt, Sonne, Bewölkt, Sonne, etc...
    Beschäftigung:Im Internet surfen ;)
    Gedanken: Manche Männer und Frauen sind das nackte Graun
    Hunger: Neeein, ist gestillt
    Durst: Hab Eistee neben mir. Ist das nicht was, oder was? :D
    Musik: Naja, an meinem Musikgeshcmack hat sich ja jetzt nichts groß geändert =]
    TV: Nachher die Wiederholung von Big Bang Theory
    Schule/Studium/Arbeit: Habe noch diese Woche Ferien, krankgeschrieben bin ich auch, also habe ich frei und trotzdem langeweile. Ist das geil? xD
    Sport:Ab nächstem Monat Fitnessstudio (noch kein Geld momentan)
    Liebe: Mhm...
    Song des Tages: M und F - von den Ärzten
    Spruch des Tages: Ich habe mal mega keine Ahnung
    Highlight des Tages: Öhm... dass ich ab jetzt offizielle LP Street Soldier bin? =D
    Tiefpunkt des Tages: Der Beesuch am Grab meines Opas :herz:
    Grüsse: Aufgrund von Konfliktlösung an das Team =]

    15.)


    Heiratsanträge sind doch was tolles
    besonders bei Rock im Park sind sie was ehrenvolles
    So geschehn gestern bei Linkin Park
    das war schon ziemlich arg


    Ich sage, der Kerl hat die richtige gefunden,
    denn welcher LP-Fan der Welt will nicht solch eine Freundin?

    14.)

    Kat schwärmt arg von MIB
    ein Fan der Filme war ich nie


    Ich mochte einfach den Stile nicht
    Dies ist meine Begründung, ganz schlicht


    So sage ich,
    #zum doeppelten Male
    die Filme mag ich nich'

    13.)


    MTV nun mehr nicht
    MTV war ein kleiner Wicht
    Nun ist SWR/Einsplus das rockende Licht
    weshalb geändert nun hat sich viel nicht


    Doch sinds die Bands und die Atmosphäre,
    die ich daran begehre

    Ohhhh jaaa, am 26. Juni kommt das neue Album mit dem wundervollen Namen "LIVING THINGS" raus, hier das Cover:



    Meiner Meinung nach haut einen das Cover schon um. Das ist doch einfach genial, oder? =D


    Momentan steht noch nicht soviel fest, außer dass es ein Mix aus neuem und altem Linkin Park sein soll. Also werden auch manche hartgesottenen Fans einiger Lieder für sich finden :)


    Bis jetzt bekannt ist die Single Burn it Down , welche Kat schon toll beschrieben hat. Sie schließt nahtlos an ATS an, bietet jedoch alte Elemente, die ich hier nicht genauer erklären möchste =D
    Auch ist seit Freitag der Song "Lies, Greed, Misery" bekannt, welcher ein richtiger Schlag ins Gesicht-Song ist! Mikes Rapparts sind einfach pervers und erinnern so an die alten Alben, sowie Chesters Gesang im Chorus, währenddessen jedoch die Hintergrundmusik elektronisch, neu und sogar ein bisschen dem Dubstep zuzuordnen ist. Was jedoch viele glücklich gemacht haben wird, insbesondere mich auch, ist die Bridge des Songs, welche von Chester Bennington nur noch geschrien wird. Und leck mich fett, der hat noch immer ne kranke Stimme =D


    Dann will ich noch einen Song erwähnen, welchen man bisher vielleicht noch nicht hören konnte, welchen aber schon alle Musik- und Onlinemagazine als "den härtesten Songs von Linkin Park" bezeichnen. Zwar ist er nur knappe 2 Minuten lang, soll jedoch Gitarrentechnisch so pervers nach Metal klingen, während Chester wohl nur schreit und nicht einmal Cleargesang ertönt.


    So, genaueres folgt am 27. Juni, weil der 26. ganz Linkin Park verschrieben ist =D

    12.)

    Nun möchte ich das Thema wechseln
    Sind hier bei uns ein paar Ringrocker?
    Oder haut euich Rock Am Ring nicht so vom Hocker?


    Schaut ihr euch das Spektakel im TV an
    oder seid ihr nah an der Bühne dran?
    Mich würd's intressiern, bin ich doch ein Rockliebhaber
    und dass, ohne groß Gelaber

    11.)


    Um auf Inus Frage zu antworten:


    Ja, auch hier bei mir ist es nass
    Auch kälter mag es geworden sein
    einigen fehlt sogar der Sonnenschein
    Ich empfinde es als schöner ist das nicht krass?
    Durch diese wahnwitzigen Temperaturen wurde man vom Schweiße nass

    9.)

    Inu mein Freund, wer kennt das nicht?
    Wahrscheinlich nur der kleine Wicht


    Wir alle wollen entspannen
    Entstehen dadurch jedoch langweilige Pannen


    So bleibe ich dabei und sage
    Ich nehme frei mir nur, wenn ich Pläne habe;
    keine Frage

    8.)

    Leute, kennt ihr die Serie Ridiculousness?
    ist sie nicht der ausdruck von coolness?


    Sinds doch nur Homevideos
    finde ich sie ziemlich kurios


    Es sind die Kommentare, die mich zum beben bringen
    doch auch die Lacher von Chanel West Coast, die erklingen.


    Versuche ich doch über Themen des Spamthreads zu reimen
    Fehlen jedoch die Ideen, die in meinem Gehirn keimen


    (leider ein Fail, aber ich muss irgendwann mal fertig werden ;) )