Drei neue LIKE A DRAGON-Titel angekündigt

Hi Leute,


ich erinnere mich an Zeiten zurück, in denen ich Yakuza-Titel entweder für unverschämt teures Geld aus Japan importieren oder eine gefühlte Ewigkeit auf eine westliche Veröffentlichung warten musste. Wie hätte ich ahnen können, dass der Beliebtheitsgrad der phänomenalen Reihe eines Tages regelrecht explodieren und eine wahre Veröffentlichungswelle über mich bringen würde?

Beim sogenannten Ryu Ga Gotoku Summit 2022 kündigte das Entwicklerstudio gemeinsam mit SEGA nämlich nicht nur einen, sondern gleich drei (!) neue Titel der Serie an, die den Namen Yakuza nun offiziell ablegen, dem japanischen Original folgen und somit in Zukunft auf Like a Dragon hören wird.

Die größte Überraschung ist hierbei wohl Like a Dragon: Ishin!, das bereits 2014 für die PS3 und PS4 erschienen ist, nun allerdings im Remake-Gewand auch unsere Gefilde erobern wird. Im Samurai-Epos lasst ihr nicht die Fäuste, sondern die Schwerter sprechen und erlebt eine ebenso packende wie auch kulturell ansprechende Reise ins alte Japan, die ihr so schnell nicht vergessen werdet. Like a Dragon: Ishin! wird am 21. Februar 2023 weltweit für PS4, PS5, Xbox Series X|S und Steam erscheinen - und hier seht ihr den Trailer:

Externer Inhalt youtu.be

Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.

Alle externen Inhalte anzeigen

Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Nicht weniger überraschend fiel allerdings auch die unverhoffte Rückkehr von Serienheld Kazuma Kiryu aus, der das Protagonisten-Dasein am Ende von Yakuza 6: The Song of Life eigentlich an den Nagel gehängt und den Staffelstab an Ichiban Kasuga weitergereicht hatte. In Like a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name erleben wir 2023 die Geschichte nach dem eigentlichen Handlungsabschluss des sechsten Parts und erfahren, weshalb Kiryu solch ein rasantes Comeback feiern darf. Den Trailer dazu gibt es hier:


Externer Inhalt youtu.be

Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.

Alle externen Inhalte anzeigen

Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Die dritte Ankündigung darf derweil kaum als Überraschung bezeichnet werden, galt Like a Dragon 8 doch schon als vorprogrammiert. Doch auch hier gab es für Fans einen positiven Schockmoment - denn neben Ichiban dürfen diese sich über einen zweiten Helden in Form von Kazuma Kiryu höchstpersönlich freuen. Inklusive schicker neuer Frisur! Allerdings müssen wir uns auf das Power-Duo noch bis 2024 gedulden, dürfen uns bis dahin aber den coolen Ankündigungstrailer anschauen:

Externer Inhalt youtu.be

Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.

Alle externen Inhalte anzeigen

Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Natürlich könnte nun die Frage aufkommen, ob das nicht schon ein Overkill ist und Sega sowie das RGG Studio die Reihe langsam, aber sicher in den Abgrund melkt. Meine ehrliche Meinung: Definitiv nicht! Denn bereits in der Vergangenheit haben die kreativen Entwicklerköpfe bewiesen, dass sie die enorm hohe Qualität phänomenal halten können - und das wird sich in Zukunft mit Sicherheit auch nicht ändern!

//greetz, Dante!!


Link zum kompletten Artikel: https://www.manga.eu/neuigkeit…ragon-titel-angekuendigt/