Fairy Tail & Rave (Vergleiche)

  • Wie ja viele von euch sicherlich wissen, war der erste Manga von Hiro Mashima Rave!
    Und viele Dinge, die man schon von Rave her kennt, kann man auch in Fairy Tail finden...


    Und an dieser Stelle gilt auch:
    Achtung Spoilergefahr! Wer den Manga Rave nicht gelesen hat, sollte diesem Topic besser fern bleiben!



    #01) Gemeinsamkeiten:


    Dieser kleine Hund (ja, es ist ein Hund), der in Fairy Tail einer der Stellargeister von Lucy ist, hatte in Rave sogar noch eine viel wichtigere Rolle.
    Denn dort ist er der Bändiger der Rave-Steine und ein stetiger Begleiter von Haru und Elie.



    In Fairy Tail ist Gérard einer der Jugendkameraden von Erza und in Rave ist Sieg Hart ein Elementarmagier und Hüter der Zeit.
    Gérard und Sieg Hart haben die gleiche Haarfarbe und dasselbe Tattoo im Gesicht.
    Und als Gérard den magischen Rat infiltriert hatte, nannte er sich dort Sieglein.



    Während es in Fairy Tail eine magische Superwaffe ist, die der Rat kontrolliert, ist Etherion in Rave die Magie von Elie, mit der auch die Rave-Steine geschaffen wurden.



    In beiden Serien handelt es sich hierbei um eine 6-köpfige Gruppe von Leuten.
    In Fairy Tail ist es eine Dunkle Gilde (Brain, Midnight, Cobra, Angel, Racer Und Hoteye)
    Bei Rave ist es die stärkste Einheit von Demon Card (Jegan, Berial, Haja, Shuda (wurde später durch Deep Snow ersetzt), Julius und Reina)



    Hierbei handelt es sich um eine Waffe, die in Fairy Tail von Erza Knightwalker geführt wurde und na Wunsch des Trägers ihre Form ändern konnte.
    Und Haru's gleichnamiges Schwert konnte ebenfalls zehn unterschiedliche Formen annehmen.
    Die Namen der einzelnen Waffen sind übrigens auch gleich.



    Eine (vor allem bei jungen Mädchen beliebte) Modemarke, die neben Erza in Fairy Tail auch Elie in Rave sehr gern trägt.



    Die Kette, die Gray um den Hals trägt, besitzt dieselbe Form, die der Rave-Stein, den Haru besitzt.


    #02) Gastauftritte:
    Wenn man in den Fairy Tail Kapiteln gut aufpasst, kann man an der einen oder anderen Stelle Charaktere aus Rave sehen!


    Musica war einer der Gefährten von Haru, ein Silver Claimer, der das Silbermetall manipulieren konnte, um daraus Waffen zu formen.
    Sein Großvater war ein berühmter Schmied.
    Als Fairy Tail das Schiff der Dunklen Gilde Grimoire Heart stürmte, nahm Pantherlily einem der Feine ein Schwert ab, das seine Größe ändern kann. Und dieses Schwert wurde von einem Schmied namens Musica gefertigt.



    Bei seinem ersten Auftritt trug Romeo ein T-Shirt mit einem Bild von Nakajima – der in Rave das Haus von Haru und Sakura hütet.



    Als Lucy Loki zum Essen einlädt, werden sie dort von einem Barkeeper bedient, der einen extrem langen Kopf hat. Dieser taucht auch später bei den Großen Magischen Spielen als Zuschauer auf.
    Aber auch bei Rave hat er schon gekellnert.



    Eine Gangsterbande in Rave.
    Im Filler-Arc "Key oft he starry Heaven" bekam das Trio ein paar Gastauftritte.



    Hinter diesem Namen steckt die Meisterin der Gilde Lamia Scale.
    Doch ihren ersten Auftritt hatte sie nicht in Fairy Tail, sondern bereits auf 2 Covern von Rave (226 und 245).



    In Fairy Tail existierte in einer parallelen Dimension Edolas die Magie Anima, mit der man aus Erdland quasi Magie absaugen konnte.
    Und nachdem Ultear und Meldy Gérard aus dem Gefängnis befreit hatte, gründeten sie die unabhängige Gilde Crime Sorcière.
    Auf dem Rave Cover von Kapitel 230 liest Sieg Hart gerade ein Buch, auf dem ebenfalls Sorcière steht. Und im Regal steht eines mit dem Titel Anima.


    Diverse Gastauftritte



    In Kapitel 15 rennt Elie vom Bahnhof weg.



    In Kapitel 47 kann man Let und Julia in der Menge im Park finden.



    Das Kasino in Kapitel 75 sieht aus wie Ruby (welcher in Rave ja auch ein Kasino besitzt).



    Auf dem Cover von Kapitel 91 sind Natsu und Lucy als Haru und Elie verkleidet.



    In Rave und in Fairy Tail hat Mashima ein Cover gezeichnet, wo Elie bzw. Lucy als Schneewittchen daliegen und schlafen.
    Bei Rave ist es Kapitel 95 und bei Fairy Tail ist es Kapitel 382.



    Gleich mehrere Auftritte gibt es in Kapitel 102:
    Am Anfang Julia und Elie, kurz darauf Musica und zwei seiner Bande und am Ende sieht sich Haru das Feuerwerk an.



    Die Magie von Mest wird in Kapitel 215 von Griff erklärt.



    Auf dem Cover von Kapitel 225 sieht man Gray im Outfit von Musica.



    In Kapitel 290 kellnert Griff in einer Kneipe in Krokus.



    Als König Toma von Fiore in Kapitel 325 alle Gilden darum bittet, gegen die kommenden Drachen zu kämpfen, sieht man mitten in der Menge auch Haru, Elie, Musica, Let und Ruby.



    In Kapitel 341 haben Erza, Wendy und Charle einen Auftrag angenommen, wo sie ein Bühnenstück vorführen müssen.
    Und was spielen sie da? Genau. Rave!
    Erza spielt Elie, Wendy Haru und Charle hat sich als Plue verkleidet.



    An dem Strand, wo Lucy in einem Omake ich Photoshooting haben sollte, sind auch Elie, Julia, Belinka, Musica und Ruby.



    #03) Crossover:
    Mashima-san hat auch einmal ein Omake veröffentlicht, wo Haru und Elie auf Natsu, Lucy und Erza treffen.
    Elie ist mit Plue unterwegs und Lucy hält diesen Plue für ihren. Und als Natsu und Haru aufeinander treffen, dauert es nicht lange, bis die beiden eine Prügelei anfangen...



    Später im Kasino treffen die beiden auf Erza, die ebenfalls umher wütet (Nakajima ist auch mit dabei)
    Diese Szene erinnert an das letzte Kapitel von Rave, wo Julia in dem Kasino von Ruby arbeitet und ein paar Betrüger verprügelt.