Bleach

  • Der vorhandene Bleach Thread kann ja nur n schlechter Scherz sein und ist zudem auch geschlossen, von daher muss das hier sein:


    Bleach-movie.jpg


    Episoden: 366
    Genre: Martial Arts/Swordfight, Fantay, Fighting-Shounen


    Handlung:


    Es geht um den 15 Jahre jungen Ichigo Kurosaki, der seit seiner Kindheit Geister sehen kann und damit entsprechend selbstverständlich umgeht.


    In Bleach existiert in einer anderen Dimension eine Art militärische Einheit, den sogenannten Shinigamis, diese beschützen die Menschen vor den Hollows -
    Seelen welche durch Wut, Hass, Trauer oder ähnlichen Emotionen, zu diesen seelen fressenden Monstern geworden sind.


    Shinigamis sind ebenfalls verstorbene Seelen, die übernatürliche Kräfte erlangt haben.
    Im Kampf gegen Hollows haben diese hauptsächlich vier Grundfähigkeiten:
    Das Zanjutsu, der Kampf mit dem Schwert - jeder Shinigami führt eine, meist Schwertartige, Waffe mit sich.
    Dem Kido, eine Art Magie.
    Dem Hoho, blitzschnelle Bewegungen.
    Und dem Hakuda, dem waffenlosen Kampf.


    Hollows und Shinigamis können normal nicht von Menschen wahrgenommen werden, es sei denn, ein Mensch verfügt selbst über spirituelle Energie.


    Rukia Kuchiki wird eines Tages auf der Jagd nach einem Hollow schwer verletzt und Ichigo, der Teil dieser ist und in der Lage ist, Rukia sowie den Hollow zu sehen, stellt sich schützend dazwischen. Rukia weiß, Ichigo hat keine Chance und sie selbst ist zu schwer verletzt um etwas zu machen - so überträgt sie ihre Shinigami Kräfte auf Ichigo womit der lauf der Dinge beginnt.


    Rukia beaufsichtigt Ichigo und zieht in dessen Wandschrank ein, besucht seine Schule und freundet sich, wenn auch sehr schleppend, mit Ichigo an.
    Doch in der Soul Society, der Heimat der Shinigamis, vermisst man Rukia bereits und entsendet ein Trupp Shinigamis, diese zurück in ihre Dimension zu bringen, zumal auch das Übertragen der Shinigami-Kräfte eine große Straftat ist und mit dem auslöschen der Seele bestraft wird.


    Ichigo macht sich also auf den Weg um Rukia zu retten...


    Persönliche Meinung:


    Übernatürliche Kräfte, seelen fressende Gestalten und Schwert-Action wo man nur hingucken kann, wie extrem ist das denn mein Ding!
    Man sieht imo eine ziemliche Entwicklung der Charakter, die nicht nur in ihren Aufgaben sondern auch persönlich an Größe gewinnen - sollte bei der Episodenzahl auch selbstverständlich sein. Manchmal kommt Ichigo auch ziemlich Son Goku like rüber. :3
    Trotz der vielen Filler und dem nicht wirklich vorhandenen Anspruch, ist Bleach einer meine Favo-Animes.


    Der Teil der Ankunft der Arrancer, in Hueco Mundo, und als Aizen die Erde endgültig vernichten will ist wohl mit Abstand das beste.
    Leider kommen die anderen Arcs kein bisschen an diese Stelle ran und man hätte sich da wohl echt einiges an Fillern und Arc sparen können, da man den Anime ja sowieso vorzeitig beendet.. "pausiert"... hat. Die Augen hat man hier wohl eh auf der Klopperei, die genüge vorhanden ist. Also was solls. :3


    Jegliche weitere Meinung zu Bleach müsste ich wohl in Spoiler packen, deswegen schreib ichs einfach gar nicht und heb mir das zur Diskussion auf, falls irgendwer mal wieder in die Anime-Threads schaut. :D

  • kann Rotze nur recht geben^^ die vielen Filler stören zwar oft, aber es ist und bleibt dabei eigtl gut^^ solange nicht nur irgendwelches gesülze kam :D
    Ich finde es auch von der Idee her eigtl recht gut gemacht^^ zwar ähnlichkeit zu anderen Anime´s aber naja andere Story, andere Leute dann ist es auch wieder etwas anders xD

    Eternal_Wolf-Signature.png

  • Der vorhandene Bleach Thread kann ja nur n schlechter Scherz sein und ist zudem auch geschlossen, von daher muss das hier sein:

    absolut^^ hättest du's nicht gemacht, hätte ich wohl heut damit angefangen :>



    bleach erfindet das rad zwar nicht neu, aber das gesamtbild stimmt einfach :D kloppe, superkräfte, slapstickhumor, kloppe, iwo ne art story, die was abseits von "normalem" ist, kloppe, sau geiler zeichenstil, überkloppe, schnetzelalarm^^ naja usw.
    muss man als bengel halt mögen :rolleyes:



    ist halt schon was feines ichigo freidrehn zu sehn.

    :troll:

  • Zitat

    bleach hat allgemein geile musik


    Word.
    Ich kann jedem (zumindest Bleach Fan) nur empfehlen sich die gesamten OST zu besorgen. <3

  • Ein sehr geiler Anime, bin zurzeit noch am Anfang in dem arc wo sie rukia retten und ich bin vorallem von den Humor, der Action und den einzelnen Charakteren begeistert


    Wie findet ihr eigentlich die deutsche synchro? Ich kann dagegen eigentlich nichts negatives sagen, aufjedenfall besser als von Naruto

  • Wenn man die originale Synchro kennt ist es schon ziemlich ungewohnt.


    Vor allem wegen den Namen, wie diese ausgesprochen werden und weil sie nicht die Nachnamen verwenden sonder die Vornamen.


    Das hat mich bei der deutschen Synchro am meisten gestört, weil es sich für mich i-wie falsch anhört wenn die sich alle beim Vornamen nennen.


    Aber ich finde es schon schade, dass sie nur einen Teil übersetzt haben, zum Re-gucken war es schon angenehm nicht ständig Untertitel lesen zu müssen.

  • bodhmctxzsak.png

  • Zuallererst möchte ich erwähnen, dass ich bis jetzt nur die ersten 6 Folgen von Bleach gesehen habe. Mein Eindruck bis jetzt ist gut, jedoch nicht so gut, dass ich den Drang verspüre den Anime sofort weiterzuschauen, weswegen ich ihn pausiert habe.


    Ichigo als Protagonist ist weitaus seriöser als Naruto, beide sind zwar schon irgendwie etwas dämlich, aber man merkt, dass Ichigo mehr in der Birne hat und nicht ständig unter Gefühlsausbrüchen leidet. Kurz gesagt, er ist einfach cool drauf. Die anderen Charaktere machen bis jetzt auch einen netten Eindruck, sind jedoch nicht so toll, dass sie im Kopf bleiben. Die Sache mit den Hollows, Shinigamis und der Soul Society ist ebenfalls ein interessanter Einfall, der durchaus Potenzial hat noch richtig spannend zu werden.


    Aufmerksam auf Bleach wurde ich erst durch einen coolen AMV, den ich auf Youtube mal gesehen habe, der sich um den Kampf zwischen Ichigo und Ulquiorra drehte. Der Kampf sah echt gut animiert und spannend aus, habe mich aber wohl schon dadurch spoilern lassen |D


    Eine Freundin scheint aber sehr begeistert von Bleach zu sein, da sie sich alle Folgen reingezogen hat, also muss er gut sein (außerdem gibts zig Mangabände davon, die das gleiche beweisen...) :D Bis jetzt habe aber wie gesagt keinen schlechten Eindruck von dem Anime und werde diesen Beitrag noch editieren, sobald ich mehr gesehen habe.

    yuutarikaxucnn.png

  • Ging mir anfangs auch so...ca. ab folge 20 war dann suchten angesagt :) Storymäßig ist es mal was anderes und bei Filler-Arcs hab ichs anfangs garnicht gemerkt das das welche sind, waren nicht schlecht!! Da der Anime zwar viele Folgen hat aber noch weiter gehen könnte....würde ich dir nach dem Anime den Manga empfehlen, aber das kann ja noch dauern :D! Lohnt sich!

    bodhmctxzsak.png