Beiträge von Inu

    Interessantes Thema für eine Bachelorarbeit! Meine Teilnahme an der Umfrage hast du, bei sowas helfe ich immer gerne. Weiß aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, Teilnehmer für solche akademischen Umfragen zu finden :cute6:

    Ich fand den Trailer an und für sich sehr cool...

    ... nur hätte ich auch gerne was vom Spiel gesehen, statt einfach nur minutenlange Werbung für die Anime-Macher :traenen:
    Das Spiel scheint ja nach dem Gacha-Prinzip zu funktionieren und man kann alle möglichen Protagonisten, Rivalen, Arenaleiter etc. für sich rekrutieren, um dann gegen ein neues böses Team anzutreten... so weit so gut. Aber wie genau ich mir das nun vorzustellen habe, ob man noch selber Pokemon fangen kann, oder ob quasi jeder Charakter ein Partner-Pokemon mit sich bringt, etc., das ist alles noch sehr unklar. Schade!

    Ja, bisher sieht es wirklich nicht so toll aus. Ich versteh schon, dass GameFreak da irgendwo Abstriche machen muss, weil es einfach vom Aufwand her unfassbar viel ist, für 900 Pokemon eigene Animationen und alles zu erschaffen. Möglicherweise will man das nebenher entwickeln und dann in der darauffolgenden Generation oder in dem Remake zu Gen IV umsetzen, aber... das find ich immer noch doof.

    Es steht ja jetzt auch zur Debatte, dass die anderen Pokemon nach und nach per Patch nachgereicht werden, aber das kann ja auch nicht das Ziel sein. Bisher war Nintendo eigentlich einer der wenigen Entwickler, der keine halbfertigen Spiele auf den Markt gebracht hat :butthurt:

    Ich hab gestern alle neuen Folgen DBS nachgeholt, die bisher gelaufen sind. Echt praktisch, dass man in der Mediathek gleich 2 Wochen Zeit hat zum Gucken und nicht nur wie sonst überall eine Woche =D

    Die Übersetzung ist an einigen Stellen komisch, aber ich freu mich trotzdem, wieder neue Episoden sehen zu können :aww:

    Ich bin auch kein Fan von dem Volks-Andi, aber ich kann mir gut vorstellen, dass er eine packende Live-Show macht und da bei so vielen Leuten richtig gute Stimmung aufkommt =D

    Interessant... davon habe ich rein gar nichts mitbekommen. Würde auch gerne mal wissen, warum die Preiserhöhung rechtswidrig war, das wird in dem Link leider nicht erwähnt.

    Aber Mira scheint recht zu haben, dass es nur in Österreich funktioniert. Ich hab gerade mal in meinem Amazon-Konto geschaut und da kommt direkt folgende Meldung:

    Ich fand den Vorstellungstrailer sehr toll und find, es sieht richtig gut aus. Aber die Videos von dem Gameplay, von denen ich bisher nur ganz kleine Ausschnitte gesehen habe, sehen wirklich nicht viel besser aus als Let's Go. Und die Nachricht, dass es wohl nur einen Bruchteil der Pokemon im Spiel geben wird und Sachen wie Mega-Entwicklung und Z-Attacken wegfallen, find ich super nervig. Es nervt mich sowieso, dass bei Pokemon immer drauf bestanden wird, mit jedem Spiel ein neues Gimmick zu haben, ohne die Entwicklungen der vorherigen Teile beizubehalten.

    ... aber trotz all der Kritik hab ich natürlich meine Edition von "Schwert" schon vorbestellt. GameFreak hat mich eben doch immer wieder am Haken :|

    Ausserdem sind neue Folgen von Dragon Ball Super seit 3 Tagen schon wieder am Start. Vergessen zu erwähnen (da eh schon ewig gesehen). Man kann die natürlich auch auf der Webseite einige Tage anschauen. Im TV laufen die Episoden immer um 16:30 Uhr während der Woche.

    AAH, ist es schon so weit? Ich hatte natürlich gelesen, wann es losgeht, aber dann auch wieder vergessen, wie immer... danke für die Erinnerung!

    Ach guck, ich hab nicht mal mitbekommen, dass die Folgen schon auf DVD veröffentlicht wurden und das schon abgeschlossen ist! :cute6:

    Ich weiß nicht, wie das mit den Rechten läuft, aber wenn Kazé die Rechte für die neuen Folgen und die Filme hat, dann sollten die Rechte an der alten Serie ja auch irgendwie bei ihnen liegen. Und da diese und die Filme nun bei Netflix sind, wählt man vielleicht direkt die Streaming-Route und zeigt es gar nicht im TV. Das fänd ich einerseits schade, andererseits würde ich es bei Netflix wahrscheinlich auch eher gucken als in der Pro7 Maxx Mediathek :traenen:

    Ob all die Inuyasha-Reruns und der kürzliche Upload der Serie und Filme auf Netflix ein Zeichen dafür sind, dass wir die fehlenden Episoden auch bald kriegen? Anfang 2018 wurde ja angekündigt, dass man den Rest der Serie synchronisieren will, vielleicht ist es dann bald so weit :/

    Ich hab den Teil schon, weil ich mir vor einiger Zeit mal ein Humble Bundle mit allen bis dahin aktuellen Teilen gekauft habe (das war glaub ich zu dem Zeitpunkt bis Origins), aber find ich eine coole Aktion von Ubisoft! Wobei es eigentlich noch besser wäre, wenn sie es für einen kleinen Preis anbieten würden und dann das Geld, was dabei zusammen kommt, spenden.

    Habt ihr übrigens mitbekommen, dass man Notre Dame anhand der Daten von Assassin's Creed wieder aufbauen will? Für Unity hat man damals einen so genauen digitalen Grundriss angefertigt, dass das die detailgetreuste Darstellung der Kirche überhaupt ist :D

    Bei Lush und Unverpackt kann man sich die Zutaten aller Produkte eigentlich sehr einfach online ansehen und wird auch im Laden immer sehr kompetent beraten. Ich bin nun kein Chemiker, aber für mich sieht es so aus, als wären die Pflegeprodukte auch alle mikroplastikfrei =D

    Ja, Lush, Unverpackt, sogar manche Drogerien haben inzwischen schon solche Sachen. Ob die nun alle frei von Mikroplastik sind kann ich natürlich nicht sagen, aber wenn man nun flüssiges Shampoo kauft, das zwar kein Mikroplastik enthält, aber dafür in Plastikflaschen kommt, ist das ja auch nicht unbedingt besser :traenen:

    Was werdet ihr schauen oder interessiert euch? Bin gespannt. o,o

    Diese Season interessiert mich tatsächlich sogar mal wieder einiges!

    Was ich auf jeden Fall mal schauen werde sind folgende Sachen:
    - One Punch Man S2
    - Shingeki no Kyojin S3 P2
    - Fruits Basket
    - Conan Movie 23

    Und interessant sehen dann noch "Carole & Tuesday" und "Sarazanmai" aus. Mal schauen, ob ich dazu irgendwann komme, ich fürchte aber eher nicht :D:traenen:

    Leider kommen selbst solche Sachen immer noch in Plastikbehältern. Ich habe letztens erst gehört, dass eine einzelne Shampooflasche mehr als 300 Jahre braucht, bis sie komplett zerfallen ist. Eine Flasche! Pro Jahr verbraucht man doch mindestens ein halbes Dutzend davon... Da bin ich echt froh, dass es inzwischen Shampoos als "Riegel" gibt.

    Die Ghibli-Filme sind ja auch noch die vier, die von allen Ghibli-Filmen wohl am bekanntesten sind. Wäre schön, wenn sie ein paar der neueren Filme mal zeigen würden, davon kenne ich tatsächlich noch nicht alle °3°


    Und Heute ab 18:35 Uhr geht es los mit Magic Kaito 1412!!!

    Uuh! Das muss ich dann doch morgen gleich mal in der Mediathek nachholen, da interessiert mich die deutsche Fassung doch sehr :sparkle:

    Ab 22:20 Uhr läuft dann neu UQ! Holder

    Ich habe gerade mal Folge 3 von UQ! Holder auf Deutsch geschaut, weil ich damals auf Japanisch nach Folge 2 abgebrochen hatte. Und ich bin sehr froh, das getan zu haben... Sie ändern so viel beim Anime, dass es einfach keinen Sinn mehr ergibt und die Motivationen der Charaktere komplett durcheinander kommen. Und diese CGI-Monstrositäten... brr... ||

    Aber es soll ja hauptsächlich um die deutsche Fassung gehen. Und die ist... nunja... scheiße. Es klingt einfach grausam, die Hälfte des Casts klingt, als wäre das ihre erste Rolle und sie sind komplett emotionslos bzw. haben immer die gleiche Emotion, in Toutas Fall stetes Geschrei. Die Aussprache der Namen ist komplett daneben, mit Suffixen kommen sie auch nicht wirklich klar und als es einen Flashback zu Negima in Folge 3 gab, wo keiner der alten Charaktere den gleichen Sprecher hatte (nicht einmal Eva, obwohl sie außerhalb des Flashbacks sehr wohl die gleiche Sprecherin wie früher hat?!) und sie dann auch noch Negis Namen falsch aussprechen... da wollte ich am liebsten wieder ausmachen. Gott, ist das schlimm.

    Es ist schade, dass sie den Anime so verhunzen, ich hätte dem Manga einen guten Anime gegönnt, weil schon Negima keinen Anime bekommen hat, der tatsächlich der Handlung des Manga folgt, aber scheinbar hat Ken Akamatsu einfach unglaublich mieses Anime-Karma...

    Förden schnelle Autos rasen?

    ... ja, tun sie ?(

    Aber zum eigentlichen Thema hier: Ich finde Loli und Shota nicht gut. Löst bei mir immer ein ungutes Gefühl aus, sowas zu sehen und ich möchte auch eigentlich nicht, dass das gesellschaftlich akzeptiert wird. Wenn ich solche Pairings sehe wie z. B. Ban und Elaine bei Nanatsu no Taizai, dann stößt mir das einfach sauer auf. Da kann man in der Story noch so viel dazu sagen, dass sie ja eigentlich tausende von Jahren alt ist, sie hat eben doch den Körper eines Kindes und der sollte nun einmal nicht sexualisiert werden.

    Ob es nun Pedophilie fördert kann ich ohne Studien natürlich nicht sagen. Aber es ist wie bei all diesen Themen: Für Leute, die eh schon in diese Richtung neigen, ist es ein leichter Einstieg.