Beiträge von Inu

    Ich hab den Teil schon, weil ich mir vor einiger Zeit mal ein Humble Bundle mit allen bis dahin aktuellen Teilen gekauft habe (das war glaub ich zu dem Zeitpunkt bis Origins), aber find ich eine coole Aktion von Ubisoft! Wobei es eigentlich noch besser wäre, wenn sie es für einen kleinen Preis anbieten würden und dann das Geld, was dabei zusammen kommt, spenden.

    Habt ihr übrigens mitbekommen, dass man Notre Dame anhand der Daten von Assassin's Creed wieder aufbauen will? Für Unity hat man damals einen so genauen digitalen Grundriss angefertigt, dass das die detailgetreuste Darstellung der Kirche überhaupt ist :D

    Bei Lush und Unverpackt kann man sich die Zutaten aller Produkte eigentlich sehr einfach online ansehen und wird auch im Laden immer sehr kompetent beraten. Ich bin nun kein Chemiker, aber für mich sieht es so aus, als wären die Pflegeprodukte auch alle mikroplastikfrei =D

    Ja, Lush, Unverpackt, sogar manche Drogerien haben inzwischen schon solche Sachen. Ob die nun alle frei von Mikroplastik sind kann ich natürlich nicht sagen, aber wenn man nun flüssiges Shampoo kauft, das zwar kein Mikroplastik enthält, aber dafür in Plastikflaschen kommt, ist das ja auch nicht unbedingt besser :traenen:

    Was werdet ihr schauen oder interessiert euch? Bin gespannt. o,o

    Diese Season interessiert mich tatsächlich sogar mal wieder einiges!

    Was ich auf jeden Fall mal schauen werde sind folgende Sachen:
    - One Punch Man S2
    - Shingeki no Kyojin S3 P2
    - Fruits Basket
    - Conan Movie 23

    Und interessant sehen dann noch "Carole & Tuesday" und "Sarazanmai" aus. Mal schauen, ob ich dazu irgendwann komme, ich fürchte aber eher nicht :D:traenen:

    Leider kommen selbst solche Sachen immer noch in Plastikbehältern. Ich habe letztens erst gehört, dass eine einzelne Shampooflasche mehr als 300 Jahre braucht, bis sie komplett zerfallen ist. Eine Flasche! Pro Jahr verbraucht man doch mindestens ein halbes Dutzend davon... Da bin ich echt froh, dass es inzwischen Shampoos als "Riegel" gibt.

    Die Ghibli-Filme sind ja auch noch die vier, die von allen Ghibli-Filmen wohl am bekanntesten sind. Wäre schön, wenn sie ein paar der neueren Filme mal zeigen würden, davon kenne ich tatsächlich noch nicht alle °3°


    Und Heute ab 18:35 Uhr geht es los mit Magic Kaito 1412!!!

    Uuh! Das muss ich dann doch morgen gleich mal in der Mediathek nachholen, da interessiert mich die deutsche Fassung doch sehr :sparkle:

    Ab 22:20 Uhr läuft dann neu UQ! Holder

    Ich habe gerade mal Folge 3 von UQ! Holder auf Deutsch geschaut, weil ich damals auf Japanisch nach Folge 2 abgebrochen hatte. Und ich bin sehr froh, das getan zu haben... Sie ändern so viel beim Anime, dass es einfach keinen Sinn mehr ergibt und die Motivationen der Charaktere komplett durcheinander kommen. Und diese CGI-Monstrositäten... brr... ||

    Aber es soll ja hauptsächlich um die deutsche Fassung gehen. Und die ist... nunja... scheiße. Es klingt einfach grausam, die Hälfte des Casts klingt, als wäre das ihre erste Rolle und sie sind komplett emotionslos bzw. haben immer die gleiche Emotion, in Toutas Fall stetes Geschrei. Die Aussprache der Namen ist komplett daneben, mit Suffixen kommen sie auch nicht wirklich klar und als es einen Flashback zu Negima in Folge 3 gab, wo keiner der alten Charaktere den gleichen Sprecher hatte (nicht einmal Eva, obwohl sie außerhalb des Flashbacks sehr wohl die gleiche Sprecherin wie früher hat?!) und sie dann auch noch Negis Namen falsch aussprechen... da wollte ich am liebsten wieder ausmachen. Gott, ist das schlimm.

    Es ist schade, dass sie den Anime so verhunzen, ich hätte dem Manga einen guten Anime gegönnt, weil schon Negima keinen Anime bekommen hat, der tatsächlich der Handlung des Manga folgt, aber scheinbar hat Ken Akamatsu einfach unglaublich mieses Anime-Karma...

    Förden schnelle Autos rasen?

    ... ja, tun sie ?(

    Aber zum eigentlichen Thema hier: Ich finde Loli und Shota nicht gut. Löst bei mir immer ein ungutes Gefühl aus, sowas zu sehen und ich möchte auch eigentlich nicht, dass das gesellschaftlich akzeptiert wird. Wenn ich solche Pairings sehe wie z. B. Ban und Elaine bei Nanatsu no Taizai, dann stößt mir das einfach sauer auf. Da kann man in der Story noch so viel dazu sagen, dass sie ja eigentlich tausende von Jahren alt ist, sie hat eben doch den Körper eines Kindes und der sollte nun einmal nicht sexualisiert werden.

    Ob es nun Pedophilie fördert kann ich ohne Studien natürlich nicht sagen. Aber es ist wie bei all diesen Themen: Für Leute, die eh schon in diese Richtung neigen, ist es ein leichter Einstieg.

    Ab dem 08.02. soll dann auch UQ Holder! in der Anime Nacht starten.

    Oh, das könnte für mich ganz interessant sein. Wobei ich den Anime damals nach Folge 3 oder 4 abgebrochen hatte, weil er zu sehr vom Manga abgewichen ist und zu fanservice-ig war... aber vielleicht geb ich ihm auf Deutsch noch mal eine Chance, wer weiß.

    Mord, Tod und Cyberterrorismus zu Weihnachten... Pro7 Maxx weiß, was abgeht :cute3:

    Aber auf jeden Fall eine klasse Auswahl an Filmen! Ich kenne fast alle schon, aber schau vielleicht mal in den ein oder anderen in den nächsten Tagen noch rein, wenn es sich ergibt =D

    Wir, das Team der Anime-Community, wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest!


    Hoffentlich könnt ihr es im Kreise eurer Liebsten verbringen, ein paar ruhige und besinnliche Tage genießen und einfach eine schöne Zeit zum Ende des Jahres haben. Und auch, falls ihr Weihnachten nicht feiert, wünschen wir euch eine schöne Zeit und entspannte freie Zeit!

    Ich hab mal gerade fix die Liste überflogen... und es ist echt wenig für mich dabei. Was gut ist, weil ich immer noch nicht zu den meisten Sachen der Fall Season gekommen bin :traenen:

    Werde wohl nur das BNHA-OVA und den Code Geass-Film schauen. Auf letzteren bin ich jetzt sogar tatsächlich ziemlich gespannt, hab letztens noch überlegt, dass ich die Serie gerne mal wieder rewatchen würde und jetzt kommt eine Fortsetzung raus. Das ist doch dann ein Zeichen!

    Zudem wurde bekannt, dass weitere One Piece-Folgen synchronisiert werden und auch Dragonball Super soll im neuen Jahr irgendwann weitergehen!

    und die Erstausstrahlung von Your Name. – Gestern, heute und für immer.

    Yaaas, richtig gut! Ich freu mich schon auf die neuen Folgen, besonders von DBS, weil ich durch die deutsche Ausstrahlung dann doch zum Fan der Serie geworden bin und jetzt schon so lange warte, bis es da weitergeht ||

    Und da ich es nicht zu Your Name ins Kino geschafft habe, freue ich mich, dass er nun ins Fernsehen kommt! Whoop whoop!

    Ich hab die Pikachu-Edition und habe bisher immerhin schon bis zum 4. Orden und dem ersten Kampf gegen Giovanni gespielt. Bin also ca. halb durch, wenn man nur die Originalstory nimmt (gibt ja scheinbar noch ein bisschen Post-Game-Content).

    Bisher find ich die Spiele eigentlich ganz gut! Ich hab etwas gebraucht, um reinzukommen, weil es ja doch schon befremdlich ist, dass man nun Pokemon fangen muss, um zu trainieren. Außerdem bin ich schon bei Go super schlecht darin, mit den Bällen auch zu treffen, das wird mit einem Joycon nur bedingt einfacher... :traenen:

    Aber irgendwann hatte ich mich auch daran gewöhnt und spätestens nach dem zweiten Orden kommen dann auch durch die Story so viele Trainer, dass man auch durch normale Trainerkämpfe trainieren kann und gar nicht mehr so viel fangen muss. Ich glaube, ich habe sogar einige der Höhlen komplett ohne wilde Kämpfe durchquert. Das ist ein himmlischer Luxus, nicht mehr tonnenweise Zubats besiegen zu müssen oder sich alle 2 Sekunden mit Schutz einzusprühen :lovy:

    Die Grafik des Spiels gefällt mir auch und das könnte man von mir aus auch so beibehalten. Es ist hübsch, aber immer noch niedlich genug, ich persönlich brauch kein hyperrealistisches Pokemon in 4K. Toll ist auch, dass man das Partner-Pokemon streicheln kann! Gott, ist das niedlich...

    Bisher finde ich es allerdings etwas schade, dass sie so wenig an der Story geändert haben. Man hat das nun schon so oft durchgemacht, wenn man tatsächlich Langzeit-Fan der Reihe ist. Rot und Blau, Gelb, Feuerrot und Blattgrün... mindestens drei Mal die ganze Geschichte. Es gibt zwar hier und da Änderungen und ein paar Sachen, die es dem Anime ähnlicher machen, aber meiner Meinung nach nicht genug. Ja, es sind Remakes von Gelb, aber trotzdem. Wenn es dann ein paar Änderungen gibt, wie zum Beispiel

    dann zeigt das, wie viel mehr doch eigentlich rauszuholen wäre. Aber gut, die Spiele sind ja explizit für neue Spieler, die durch Pokemon Go angelockt wurden, da sollte ich mich also nicht zu sehr beschweren, da ich einfach nicht die Zielgruppe bin :keineahnung: