Let's Plays

  • Let's Plays, oder kurzs LP, sind Videos, bei denen eine oder auch mehrere Personen ein Spiel spielen. Man nimmt sich auf, kommentiert das Ganze und bietet Zusehern so eine Stütze beim Spielen. Oder macht es einfach nur, um die Menschen zu unterhalten. Auf YouTube gibt es recht viele, gute Let's Plays.


    Wie steht ihr dazu? Schaut ihr euch Videos gerne an und gibt es bestimmte User, die ihr empfehlen könnt? Selber schonmal ein LP gemacht, oder dran gedacht?

    Let's cross this endless sea and search for the miracle of a world no one has discovered yet.

  • Ich finde LPs meist recht langweilig. Wenn sie nur gemacht werden, um sich selbst darzustellen, sind sie mir vollkommen egal, dann schau ich sie gar nicht erst. Selten ist da auch was witzig. Da die heutigen Spiele alle meist eine sehr lange Handlung haben, habe ich auch keine Lust, Leuten 10+ Stunden beim Durchspielen eines Spiels zuzuschauen.


    Aber manchmal schaue ich LPs, wenn ich Tipps für ein Spiel brauche, aber Walkthroughs nicht wirklich vorhanden sind oder es daraus einfach nicht ersichtlich wird.


    Und ganz selten schau ich welche wegen der Witze, die gemacht werden, da es ja auch ein paar LPs gibt, die sich nicht selbst todernst nehmen. Zum Beispiel gibt es ein sehr lustiges LP, zu dem ich leider den Link nicht gespeichert habe, in dem der Spieler ein Mario-Spiel spielt und immer nur Toad nimmt, das ganze Video über nur brüllt und immer kommentiert, wie Toad der größte "Chick Magnet" aller Zeiten ist.

    4-Signatur_002.png

  • Irgendwie hab ich mir das vor kurzen selber Angefangen, LP´s zu kucken und find se eigentlich immer recht geil.


    A: Man sieht etwas von einen Spiel, das man selber kaufen will oder eben nicht, aber auf jedenfall wissen will wie die Story usw abläuft.


    B. Die Kommentare. Ich finds unterhaltsam wenn man beim zusehen auch immer ein Statement usw von sich gibt. Das ist was mir an Walktroughs nit gefällt, es zeigt einfach nur das Spiel durch, das ist irgendwie langweilig, zumal es unrealistisch ist, wie gut die meistens Spielen. Mein weiß das das meiste eh nur zusammenschnitte sind. Aber bei Lets Play sieht man wie ein normaler Spieler spielt... einfach lässig^^


    Ist wie wnen du dir ESL videos ansiehst wo es kommentator gibt^^

    Those who stand at the top can decide the definiton of "evil".

  • Ich hab früher immer gerne zusammen mit eine Freundin LP's geschaut, aber mittlerweile ist die Interesse irgendwie verflogen, finds eigentlich nur noch ziemlich langweilig + es belastet meinen Laptop arg wenn ich Videos schaue. x'D (Besonders so lange Videos.)


    Naja früher wollte ich immer auch mal ein LP machen, so zum ausprobieren wie das eigentlich ist, aber das war wirklich nix für mich. Und wie gesagt ist die Interesse ja eh verflogen.

  • Ich muss einfach mal wieder dieses Thema hochholen. (;
    Yay - Let's Plays! Schaue sie seit kurzem an und bin nun wirklich auf den Geschmack gekommen. Die Videos sind einfach nur genial, auch wenn ich nur 2 LPer immer nur ansehe - aber die Typen sind einfach genial! Vielleicht habt ihr ja schon mal was von Geilkind oder auch Domi gehört? Dieser Lper holt sich des öfteren weitere Kommentator noch dazu, die das ganze Geschehen mit erzählen und sich selbst auslachen, wenn sie jmd. lesen müssen, bei dem sie eine seltsame Stimme einsetzen. Genial einfach nur! Den kann ich wirklich als LPer empfehlen, weil er eben immer so gut drauf ist und die Charaktere, z.B. bei Paper Mario 2-The thousand year door/Die Legende vom Äonentor, so 'nen Typen zu 'nem "Straßen Opfer" macht oder sonstiges. |D
    Wen ich auch seit kurzem ansehe, durch den ich eigentlich auch erst angefangen habe, dass anzusehen, wäre chriz bzw. smnoushi (- spielen mit noushi) - der spielt zur Zeit z.B. Minecraft mod - The Legend of Zelda (oder wie das richtig heißt dieser Minecraft mod), genau wie Domi, aufjedenfall macht es wirklich Spaß ihm zu zusehen, wenn er zockt. (;

  • Ah ja, ich sehe einen "Minecraft - The Legend of Zelda: Ocarina of Time" - Spieler zu.
    GravlPitLP heißt der und seine Wutanfälle sind mMn echt genial.
    Die Stimme hat in Let's plays, in denen geredet wird, natürlich eine wichtige Rolle. Mit einer Piepsestimme würde ein Let's play wohl nicht so beliebt sein. ^^
    Mich nerven ja die Kommentare bei GravelPitLP. Er nimmt im vorraus auf, das sagt er mehrere Male, und trotzdem motzen ihn die ganzen Zuschauer an, wenn er mal ein Item nicht geholt hat oder mal länger für ein bestimmtes Rätsel braucht.


    Joar ansonsten finde ich Let's plays klasse, vor allem, wenn der Spieler witzig ist und so. :]

  • Ich schau mir ab und auch mal welche an.
    Dann aber auch nur wenn ich bei einem Spiel nicht weiterkomme oder mich für neue Spiele interessiere und erst mal schauen will wie sie so sind.
    Durch die LP's kriegt man ja einen sehr guten Einblick auf die Spiele, was ich ganz praktisch finde.
    Ich bin bisher oft auf User gestoßen die recht witzig und sympatisch klangen.
    Die Kommentare mancher User sind wirklich klasse x'D.
    Aber im großen und ganzen schau ich mir die Dinger eher selten an, aber finde sie dennoch nicht schlecht.

  • Ich schaue mir keine Let's Plays an. Hab ich noch nie und habe ich auch in Zukunft nicht vor. Walktroughs schaue ich eigentlich auch nicht, sehr selten kommt es mal vor, wenn ich iwo absolut keinen Plan habe, wie ich denn nun vorankomme, dass ich mir kurz anschaue, was ich denn falsch mache und das war's dann auch.


    Mein Bruder schaute Walkthroughs sogar von Spielen, die er gar nicht besitzt. Ich könnte das nicht. Stundenlang Videos zu schauen, wo andere Leute die Spiele durchspielen. Das finde ich nicht sooo interessant.


    edit: Ich habe meine Meinung bezüglich den Let's Plays geändert. Ich habe neulich mal just for fun ein "Let's Play Mario Kart Wii Online" von LETSPLAYmarkus angeschaut. Das hat echt Spaß gemacht, dem zuzuschauen.
    Neben LETSPLAYmarkus habe ich dann noch andere deutsche LPs geschaut und feststellen müssen, dass viele davon leider sprachlich wirklich nicht so toll sind. Ich möchte ungern lPs schauen, welches zu einem großen Teil nur aus "Scheiße" "Deine Mutter" usw besteht. Bei LETSPLAYmarkus auf youtube ist mir einfach aufgefallen, er labert und man hört ihm dabei gerne zu. Es ist einfach interessant und er ist niemand, der nur LPs macht, um zu zeigen, dass er der beste ist. Nein, er macht es halt, weil's ihm Spaß macht und das merkt man. Deshalb gefallen mir seine LPs wirklich sehr. Kann ich jedem empfehlen, der nen guten deutschen LPer sucht ;)

  • Tjoa...Im Großen und Ganzen bin ich kein Fan davon. Weshalb jemand anderen beim durchspielen eines Spiels zusehen, wenn man es auch selber machen kann? Das ist mir irgendwie nicht ganz klar ersichtlich, von daher...


    Allerdings gibt es zwei Ausnahmen von dieser Regel:


    1.: Wenn ich am Nachdenken bin, mir ein bestimmtes Spiel zuzulegen, jedoch noch einige Zweifel habe. Dann schaue ich mir meist irgendwelche kurzen Video-Reviews an um einen genaueren Eindruck zu bekommen, als ihn Texte vermitteln.


    2.: Wenn ich irgendwo völlig feststecke, nicht die leiseste Ahnung habe, wie es weitergeht und Text-Walkthroughs nicht weiterhelfen (irgendein besonders performeter Sprung oder so...).


    Es ist aber auch schon ein paar Mal passiert, dass ich durch eine dieser beiden Ausnahmen auf irgendein unendlich lustiges Video gestoßen bin. Ich erinnere mich an die Murmel-Strecke bei SMG2, als man da die lila Münzen sammeln sollte. Hat partout nicht geklappt und ich war echt am Verzweifeln (Lösung: Die Sensorleiste nach oben legen, nicht nach unten, dann wird die Lenkung präziser...). Jedenfalls suchte ich nach irgendwelchen Tipps und stieß auf ein Let's Play, wo jemand das Ganze versuchte und immer wieder abkratzte. Am Ende hat er diesen Hilfe-Geist genommen, sich durch den Level führen lassen, den bronzenen Stern eingesackt und damit war das Video zu Ende^^

  • Ab und an schaue ich mir immer wieder gerne verschiedene Let's plays von meinen Lieblingsspielen an und es macht manchmal auch richtig Spaß anderen dabei zuzugucken, besonders wenn richtig geile Kommentare fallen. XDDDD


    Selbst LP's machen wäre bestimmt lustig, vielleicht werde ich irgendwaaaaann mal eines mit einem Freund zusammenmachen, aber alleine wäre das bestimmt nichts für mich. xD Würde die Leute bestimmt nur langweilen.

  • Ich habe leider die Erfahrung gemacht, das die meisten LP's einfach grottenschlecht sind. Allerdings kenne ich auch ein paar Leute, die 'Profis' darin sind, und bei denen macht es mir immer wieder Spaß mir ihre Videos anzusehen.


    Natürlich sind LP's besonders dann interissant, wenn man das jeweilige Game schon kennt. Aber bei Games wie z.B. Final Fantasy finde ich sowas total unnötig, und unpassend. Das passt dann schon eher zu Mario-Gams oder sowas in der Art.

  • Hachja, die LPs. Von Zeit zu Zeit werden sie immer beliebter, also ich glaub es gibt inzwischen mehr LPer als irgendwas anderes auf YT.


    Ich schau generell nicht oft, aber manchmal ein LP an, aber auch nur wenn ich das Spiel mag oder schon kenne. Wieso? Keine Ahnung, ich will eigentlich auch nicht zuschauen wie jemand spielt, sondern es ist angenehmer Meinungen von Spielern auf die Art und Weise zu hören, als in irgendwelchen Foren ewig lange lesen zu müssen.


    Was ich aber als unglaublich unnötig finde, sind Minecraft-LPs. Es gibt ein Paar Lper die das auch machen, aber ich muss ehrlich sagen, ich finde die sind dann wirklich nur auf Abos aus! °_° Mal ernsthaft, ein Minecraft LP ist so sinnvoll wie ....ach ka xD

  • Bin früher auf einige LPs gestossen und fand sie auf Anhieb langweilig,dabei habe ich mal meine Geduld zusammen genommen und eins länger als 10 minuten mir angeschaut,mehr konnte ich mir so was nicht ansehen.Die Spieler versuchen oft mit witzen dann noch das ganze ein wenig zuherheitern mit der Hoffnung dass erträglicher wird es anzuschauen.....
    Tue ich mir nicht mehr an und finde so was auch nicht wirklicj informativ,da gibt es genug andere möglichkeiten wie z.B in Foren nachlesen,wie das Gameplay von einem Spiel geht.

  • Gerade in letzter Zeit habe ich einige Let's Plays geschaut.
    Auf den Geschmack gekommen bin ich durch die Let's Play von Gronkh zu den Adventures von Daedalic.
    Wirklich der Hammer, ich habe mich so köstlich amüsiert, schon nach wenigen Folgen von "Harveys neue Augen" war ich begeistert. Er macht das so herrlich, auch "Edna bricht aus" war herrlich die Deponia-Reihe erst xD
    "Beyond two Souls" habe ich mir vor kurzem auch angeschaut, und das fand ich auch richtig gut gemacht! Gerade hier bin ich danbar, dass es Let's Plays gibt, weil ich keine Konsole habe, mich die Spielidee aber schon lange interessiert hat.
    Sonst habe ich vorallem mal nach einem guten Let's Play von "The Void" gesucht, weil es mich interessiert hat, wie andere dieses Spiel spielen/wie die anderen Spielenden aussehen. Gerade für solche Sachen finde ich Let's Plays echt gut, bei 17 alternativen Endings, will ich mich nicht 17x durchs Spiel kämpfen o.o

  • Also Let's Plays schaue ich mir ab und an schon mal gerne an.


    Aber es kommt dann schon auf den Let's Player an!
    Wenn er/sie nur stumpf das Spiel spielt, dann habe ich da irgendwann auch keine Lust mehr, zuzuschauen.


    Bei Play Station Spielen schaue ich mir gern Let's Plays an, weil ich selber nur Xboxen habe ^-^
    Zum Beispiel Beyond Two Souls und Until Dawn habe ich mir beim Gronkh angechaut.
    Und er macht das eben wirklich genial. Da waren die beiden Let's Plays wie ein übelst spannender Film, wo man richtig mitfiebert. :D
    Oder eben seine Minecraft Let's Plays (die er nun wieder angefangen hat), wo es weniger darum geht, sich Minecraft anzuschauen, sondern viel mehr, sich unterhalten zu lassen. Denn wenn Gronkh erzählt, ist es irgendwie nie langweilig, weil er da einfach zu kreativ ist ^-^



    Wo ich seit letzterem auch gerne mal schaue ist das Let's Play zum Yandere Simulator von DaniLP.
    Sie bringt das Spiel auch so lustig rüber, das ist immer großes Kino! :whapp (01):



    Und als damals der Sarazar The Last of Us gespielt hatte, dann hatte ich damals das Let's Play abgebrochen.
    Nicht weil es schlecht oder so war, sondern weil ich es so gut fand, dass ich mir das Spiel und ne PS3 gekauft hatte, um es selber zu erleben :whapp (28):

  • Ja Let's Plays schaue ich auch gerne. Damit kann man nicht nur die Langeweile überbrücken.


    Schaue derzeit öfter Domtendo. Auch wenn er sich in letzter Zeit eher verschlechtert hat, stellt er sich oft noch gerne blöd an, was lustig ist. xD


    Ansonsten auch hin und wieder mal lookslikelink (der sieht wirklich fast wie Link aus oO).


    Habe mich selbst mal dran versucht vor paar Jahren, aber gegen die großen kommt man einfach nicht an. Zumal ist es auch schwierig geworden, wegen dem Content.